Dax 11167.0 -0.32%
MDax 21736.0 0.06%
TecDax 1757.0 0.03%
BCDI 133.37 0.00%
Dow Jones 19756.85 0.72%
Nasdaq 4894.66 0.78%
EuroStoxx 3214.5 0.08%
Bund-Future 161.54 0.08%

Zur Person

Rudolf Wittmer ist Trendbrief-Chefredakteur. Im Trendbrief gibt der Börsen-Experte anhand der 200-Tage-Linie konkrete Empfehlungen zu den lukrativsten Aktien-, Index-, Devisen- sowie Rohstoff-Trends. Der Trendbrief erscheint mittlerweile im 28. Jahrgang und ist heute der maßgebliche Börsenbrief für Trends + Tradings.

Seit fast 25 Jahren ist Wittmer als Fondsmanager und Berater für Hedge-Fonds tätig. Als Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Maschinenbau mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik bringt er das notwendige Zahlenverständnis für systematisches Trading bereits aus seinem Studium mit. Kurz nach dem Start der deutschen Terminbörse im Januar 1990 handelte Wittmer bereits seine ersten Optionen auf deutsche Aktien. Hier konnte Wittmer seine Börsen-Philosophie „Spekulation bei definiertem Risiko“ auf Basis mathematischer Modelle optimal umsetzen. Neben der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum „Hedgefonds-Advisor (EBS/BAI)“ an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und der Auszeichnung durch das Universitätszertifikat "Commodity-Advisor (EBS/BAI)" absolvierte Wittmer erfolgreich die Prüfung zum Commodity Trading Advisor (CTA) bei der amerikanischen NFA (National Futures Assocciation).

Video Interview

Rudolf Wittmer im Interview