Dax 10396.5 0.33%
MDax 21366.0 -0.16%
TecDax 1781.0 -0.20%
BCDI 139.14 0.00%
Dow Jones 18228.3 0.74%
Nasdaq 4867.35 0.99%
EuroStoxx 2976.5 -0.18%
Bund-Future 166.0 0.19%

Börsen-Legenden über Aktien-Investments



Warren Buffett


Warren Buffett

Die lebende Legende Warren Buffett hat sich stets erfolgreich aus dem Herdentrieb herausgehalten und wurde so zum reichsten Menschen der Welt. Seine Investment-Holding Berkshire Hathaway zählt heute aus Sicht der Performance-Analyse zu den 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt, den Aktienbrief-Champions. Was Buffett über langfristige Investments denkt:

„Konzentrieren Sie Ihre Investments. Wenn Sie über einen Harem mit 40 Frauen verfügen, lernen Sie keine richtig kennen.” (Warren Buffett)

„Ich kann mich nicht mit 50 oder 75 Dingen beschäftigen. Das ist Arche-Noah-Investing - am Ende hat man einen Zoo. Ich stecke gerne beträchtliche Summen in wenige Dinge.” (Warren Buffett)

„Wir brauchen nicht schlauer zu sein als der Rest; wir müssen disziplinierter sein als der Rest.” (Warren Buffett)

„Unterscheiden Sie immer klar zwischen Investieren und Spekulieren, und achten Sie sorgfältig darauf, diese Grenze niemals zu überschreiten.” (Warren Buffett)

„Wir konzentrieren uns auf wenige herausragende Unternehmen. Wir sind Fokus-Anleger.” (Warren Buffett)

Bauen auch Sie ein Vermögen mit Champions-Aktien auf und testen Sie den boerse.de-Aktienbrief jetzt 14 Tage kostenlos!




Sir John Templeton


Sir John Templeton

Sir John M. Templeton (1912-2008) war Gründer des Templeton Growth Funds, der jahrzehntelang als bester Fonds der Welt angesehen wurde. Lesen Sie, was Sir John M. Templeton über Langfristinvestments sagte:

„Wer die gleichen Aktien kauft wie alle anderen, hat auch die gleiche Performance.” (Sir John Templeton)

„Der einzige Investor, der nicht diversifizieren sollte, ist derjenige der immer zu 100 Prozent richtig liegt.” (Sir John Templeton)

„Der gesunde Menschenverstand sagt Ihnen, dass Sie mehr und manchmal bessere Investment-Gelegenheiten finden, wenn Sie überall auf der Welt suchen.” (Sir John Templeton)

„Man kann keine überdurchschnittlichen Renditen erreichen, wenn man nicht anders handelt als die breite Mehrheit.” (Sir John Templeton)

„Die vier gefährlichsten Worte beim Investieren sind: „Dieses Mal ist´s anders”.” (Sir John Templeton)

Bauen auch Sie ein Vermögen mit Champions-Aktien auf und testen Sie den boerse.de-Aktienbrief jetzt 14 Tage kostenlos!




André Kostolany


André Kostolany

Der Grandseigneur der Börse André Kostolany (1906-1999) war Finanzexperte, Buchautor, Journalist und Spekulant, der für seine Bonmots bzw. Anekdoten bewundert wurde. Kostolanys Gedanken zum Thema Aktien:

„Kaufe, wenn es mehr Aktien als Idioten an der Börse gibt, verkaufe, # wenn es mehr Idioten als Aktien an der Börse gibt.” (André Kostolany)

„„Diesmal wird es anders sein”, sind die fünf teuersten Worte an der Börse.” (André Kostolany)

„Die beiden schwersten Sachen an der Börse sind, einen Verlust nicht hinzunehmen und einen kleinen Profit nicht zu realisieren. Am schwersten aber ist es, eine selbstständige Meinung zu haben, das Gegenteil von dem zu machen, was die Mehrheit tut.” (André Kostolany)

„Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.” (André Kostolany)

„Ich weiß nicht, was morgen sein wird, aber ich weiß, was gestern war und heute ist, und das ist schon sehr viel.” (André Kostolany)

„Wer gut schlafen will, kauft Anleihen, wer gut essen will, bevorzugt Aktien.” (André Kostolany)

Bauen auch Sie ein Vermögen mit Champions-Aktien auf und testen Sie den boerse.de-Aktienbrief jetzt 14 Tage kostenlos!




Jesse Livermore


Jesse Livermore

Der Trader Jesse Livermore (1877 -1940) gilt als „Der König der Spekulation“. Seine Gedanken zum Thema Aktienanlage:

„Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft.” (Jesse Livermore)

„Ich habe oft gesagt, dass der Kauf in einem steigenden Markt die angenehmste Art ist, Aktien zu kaufen.” (Jesse Livermore)

„Ob Hausse oder Baisse: Man schwört ihnen nicht ewige Treue. Man bemüht sich vielmehr, das Richtige zu tun.” (Jesse Livermore)

„Es gibt den einfachen Dummkopf, der die falschen Sachen zu jeder Zeit überall macht, aber es gibt den Dummkopf an der Wall Street, der denkt, die ganze Zeit investiert sein zu müssen.” (Jesse Livermore)

„Schon immer hielt ich es für den Gipfel der Dummheit, Trades aufgrund von Tipps durchzuführen.” (Jesse Livermore)

Bauen auch Sie ein Vermögen mit Champions-Aktien auf und testen Sie den boerse.de-Aktienbrief jetzt 14 Tage kostenlos!