Marktübersicht

Dax
12.221,00
-0,16%
MDax
24.546,00
-0,17%
BCDI
144,00
-0,95%
Dow Jones
21.521,52
-0,27%
TecDax
2.258,50
-0,87%
Bund-Future
162,56
0,15%
EUR-USD
1,16
-0,19%
Rohöl (WTI)
46,38
1,58%
Gold
1.255,78
0,07%

Dax

Typ: Index
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008
zur Watchlist zum Portfolio
09:08 21.06.16

DAX, die Bullen stürmen die Arena

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Nach Angaben der HSBC Trinkaus & Burkhardt stürmen beim DAX "die Bullen die Arena":

Der DAX® ist fulminant in die Börsenwoche gestartet und hat mit der Schließung von zwei Gaps (9.657/9.595 Pkt. und 9.834/9716 Pkt.) aus den letzten Wochen die im letzten Daily Trading Newsletter beschriebenen Ziele mit Bravour abgearbeitet.

Die Ziele auf der Oberseite sind durch den steilen Anstieg vom Vortag klar definiert: Vor der Brust liegen nun die Begrenzung des langfristigen Abwärtstrends (ca. 9.980 Pkt.) - in dem sich der DAX® seit April 2015 befindet - sowie die 200-Tages-Linie (rund 10.080 Pkt.). Sollte diese Kursmarke überschritten und die 200-Tages-Linie zurückerobert werden, gelangt der DAX® in einen wegweisenden Bereich zwischen rund 9.990 und rund 10.250 Punkten. Gelingt die nachhaltige Eroberung der oberen Hürde des genannten Bereichs ist der Spuk der vergangenen Tage vergessen und der DAX® wechselt in einen Aufwärtstrend.

Perspektivisch ermöglicht der Aufwärtstrend sogar ein Schließen der Kurslücke vom ersten Handelstag des Jahres (obere Gapkante bei 10.743 Punkten). Auf der Unterseite hat der heutige DAX®-Sprung über den massiven Widerstand vom Mai 2016 erneut eine wichtige Unterstützung bei rund 9750 Pkt. geschaffen.

Beachten Sie auch die Analyse der DZ BANK-Analysten zum deutschen Leitindex "DAX, "Brexit"-Ängste verfliegen".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Experten "DAX, Weg nach oben möglich" sowie den Artikel "Bund-Future, Korrektur mit erhöhter Dynamik" und "DAX, das Nervenkostüm der Marktteilnehmer".

Verpassen Sie nicht die Artikel "DAX, Hoffnung durch Inselumkehr" und "Bund-Future, Renditen wieder positiv" und die Analyse "Goldpreis-Future, goldigere Zeiten oder Täuschungsmanöver?".655

Eine Übersicht zu den aktuellen Konjunktur- und Wirtschaftsdaten finden Sie im Termin-Topic. (21.06.2016/dc/a/i)



Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

weitere Empfehlungen

Discount Put auf den DAX: Noch rund 2,3 Prozent Ertrag drin - Optionsscheineanalyse

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Put (ISIN DE000PB8BVT6 / WKN PB8BVT) der BNP Paribas auf... weiterlesen
14.07.17 DAX, die Verbesserungstendenzen
14.07.17 DAX vor Phase der Konsolidierung?
14.07.17 DAX, das positive Schnittmuster
14.07.17 DAX, die "Flaggen"-Konsolidierungsbewegung
13.07.17 Sprint-Zertifikat auf EURO STOXX Banks: Risikobewusste können überproportional profitieren -...
13.07.17 DAX-Endlos Turbo Short: DAX ist nicht gleich DAX - Optionsscheineanalyse
13.07.17 DAX, Fortsetzung der jüngsten Rally?
13.07.17 DAX, die positive Flaggenformation
13.07.17 DAX, die Multi-Average-Linie
13.07.17 DAX, Ende eines Preis- und Zeitzykluses
12.07.17 DAX, "kleinere Brötchen backen"
12.07.17 DAX sorgt für Kopfzerbrechen
12.07.17 DAX, die Verunsicherungen
12.07.17 DAX, das Potenzial für eine "Bullenfalle"
11.07.17 DAX, wichtiger Kreuzwiderstand
11.07.17 DAX, positiver "Dekadenzyklus"
11.07.17 DAX, die Abwärtsrisiken
11.07.17 DAX, wann kommt Rückenwind?
10.07.17 DAX, die Weichenstellung
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 670
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 1. Halbjahr 2017

Platz: 30
Unternehmen: Daimler
Von 70,71 auf 63,55 Euro
Performance: -10,13%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...