Dax 10525.0 0.11%
MDax 20551.0 -0.04%
TecDax 1686.0 -0.03%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3014.0 -0.05%
Bund-Future 161.12 0.83%

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Typ: Devise
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Devisen
zur Watchlist
09:21 13.06.16

Euro (EUR/USD), warten auf neue Signale

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Technischen Analysten bei der Hessischen Landesbank Helaba berichten von deren aktuellen Blick auf den Verlauf des Währungspaares Euro gegenüber dem Greenback (EUR/USD):

Der Rücksetzer der letzten Woche sowie die Tatsache, dass es nicht gelungen ist, das 61,8 %-Retracement des Kursrückgangs im Mai bei 1,1419 zu überwinden, mahnen zur Vorsicht.

Im Tageschart büßen die Indikatoren zudem Dynamik ein, Verkaufssignale sind bislang aber Fehlanzeige. Da es außerdem nicht zu einer Forcierung der US-Zinserwartungen kommen sollte, halten wir eine Stabilisierung für möglich.

Trading-Range: 1,1200 – 1,1330.

Beachten Sie auch die Analyse der DZ BANK-Analysten zum deutschen Leitindex "DAX in undynamischer Bärenmarktrally?".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Experten "DAX, die "Rahmenbedingungen"" sowie den Artikel "DAX, es droht "gravestone doji"" und "DAX, Trendbruch droht".

Verpassen Sie nicht die Artikel "DAX, Null Toleranz" und "Öl, die Phase einfacher Gewinne ist vorbei" und die Analyse "Bund-Future wird nicht müde".

Eine Übersicht zu den aktuellen Konjunktur- und Wirtschaftsdaten finden Sie im Termin-Topic. (13.06.2016/dc/a/g)



Quelle: ac


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...