Dax
12.388,50
2,82%
MDax
24.426,00
1,69%
TecDax
2.051,50
1,65%
BCDI
147,89
0,95%
Dow Jones
20.764,00
1,03%
Nasdaq
5.499,12
1,05%
EuroStoxx
3.568,50
3,51%
Bund-Future
161,23
-0,78%

BCDI-Zertifikat-News



16:27 18.04.17

BCDI-Aktuell: BCDI erreicht neues Rekordhoch

In der zurückliegenden verkürzten Handelswoche setzten die internationalen Leitindizes minimal zurück. Dabei hielten sich die Rückgänge beim Dow Jones wie auch beim deutschen Blue-Chip-Barometer Dax (jeweils -1%) in Grenzen. Feiertagsbedingt endete die Handelswoche sowohl hierzulande als auch in Übersee bereits am Donnerstag. Einen besonderen Grund zum Feiern gab es beim BCDI. Denn:
 
Der boerse.de-Champions-Defensiv-Index trotzte dem allgemeinen Trend und schob zum Wochenschluss das Allzeithoch von bisher 146,54 Punkten auf 148,18 Zähler.

Wochen-Performance der stärksten und schwächsten Defensiv-Champions
 
Quelle: Eigene Berechnung | Stand: 13.04.2017
 
Während 17 der 25 Defensiv-Champions zulegten, mussten lediglich acht Aktien Verluste hinnehmen. Unter dem Strich führte das zu einem Wochenplus von 0,5%. Die zehn Top-Defensiv-Champions des BCDI gewannen 0,3%.

Wochengewinner Compass Group
 
Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 13.04.2017
 
Besonders gut lief in der vergangenen Woche die Aktie von Compass Group. Dabei verzeichnete das auf Catering-Dienstleistungen spezialisierte Unternehmen am Mittwoch ein neues Allzeithoch (18,49 Euro). Auf Wochensicht bedeutete das für den Titel ein Plus von 2,9%.

Erneutes All-Time-High: Pepsi Co
 
Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 13.04.2017

Ebenfalls ein neues Allzeithoch erreichte die Pepsi-Aktie. Die Notierungen des Allrounders aus dem Bereich der Soft Drinks verzeichneten vergangene Woche einen Gewinn von 1,3%. Dabei markierte der Titel am Mittwoch bei 106,90 Euro ein neues All-Time-High. Im laufenden Jahr konnte die Pepsi-Aktie ihre Rekordstände bereits mehrfach nach oben schieben. Ebenfalls für einen neuen historischen Höchststand reichte es in der abgelaufenen Woche für British American Tobacco (63,55 Euro).

BCDI: Vierstelliger prozentualer Gewinn in Greifweite

Angetrieben von der starken Performance der Champions-Aktien konnte sich der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) in der zurückliegenden Woche auf ein neues Allzeithoch schieben. Der neue Rekordstand von 148,18 Punkten löste damit das bisherige Hoch bei 146,54 Zählern ab. Der Sprung auf einen neuen Rekordstand geschah dabei in einem leicht negativen Gesamtmarktumfeld. Doch genau darin liegt die Stärke des BCDI. Denn die unterdurchschnittlichen Kursrückgänge der BCDI-Aktien bei gleichzeitig hoher Gewinnwahrscheinlichkeit führen zu einer herausregenden Entwicklung. Sehen Sie selbst:
 
Quelle: vwd portfoliomanger | Stand: 13.04.2017

Seit dem Beginn der Rückrechnung Ende 1999 hat der Champions-Index 923,6% zugelegt. Dagegen stehen beim Dow Jones lediglich 77,9% und beim Dax 74% Rendite zu Buche. Auch im kurzfristigeren Zeitrahmen zeigt sich die Überlegenheit des BCDI deutlich. So beläuft sich der Gewinn seit 1. Juli 2014 – dem Tag des Börsendebüts des BCDI – auf satte 48,1%. Das deutsche Leitbarometer (+23,2%) wie auch der amerikanische Blue-Chip-Index (+21,6%) sattelten nicht einmal halb so stark auf. Daraus folgt:
 
Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 13.04.2017


BCDI-Zertifikat als Basisinvestment

Dank des guten Chance-Risiko-Profils qualifizieren sich die BCDI-Aktien als Grundbaustein für jedes Depot. Darum wird das BCDI-Zertifikat bereits von vielen Anlegern zum langfristigen Vermögensaufbau genutzt.
 
Interessierte können das BCDI-Zertifikat mit der WKN DT0BAC bei jeder Bank, Sparkasse und jedem Online-Broker ordern. Für Fragen zum BCDI-Zertifikat steht Ihnen der BCDI-Zertifikate-Service unter 08021-2033-240 und kontakt@bcdi.de zur Verfügung. Weitere Informationen zum BCDI-Zertifikat finden Sie unter www.boerse.de/bcdi.


Quelle: boerse.de


Hier geht's zur BCDI-Startseite
boerse.de-Interview – „Die laufende Langfrist-Hausse eröffnet überdurchschnittliche Gewinnchancen!“

Interview mit Thomas Müller, Herausgeber boerse.de-Aktienbrief weiterlesen
20.04.17 Matthias Zacher – Über Licht und Schatten bei der Vermögensbildung der Deutschen
18.04.17 BCDI-Aktuell: BCDI erreicht neues Rekordhoch
13.04.17 BCDI erreicht neue All-Time-Highs!
13.04.17 Matthias Zacher – Wie Sie als Anleger bei jedem Osterfest mit Defensiv-Champions mitverdienen
13.04.17 BCDI-Zertifikat: Die Erfolgsstory geht in die nächste Runde!
13.04.17 Invest Stuttgart: BCDI-Konzept begeistert!
10.04.17 BCDI-Aktuell: Leerlauf an den Börsen
10.04.17 Matthias Zacher – Die Invest 2017 zeigt es: Aktien bleiben gefragt
07.04.17 boerse.de-Interview – „Nur Aktien schützen vor Inflation!“
06.04.17 Matthias Zacher – Der Frühjahrsputz im Depot geht im BCDI automatisch
03.04.17 Matthias Zacher – Da kommt ganz schön was zusammen ...
03.04.17 BCDI-Marktbericht März 2017
30.03.17 Börsentag München: BCDI überzeugt mit defensivem Anlagekonzept!
27.03.17 BCDI-Aktuell: Verschnaufpause an den Börsen
27.03.17 Matthias Zacher – Wie jeder zuversichtlich in die finanzielle Zukunft schauen kann
26.03.17 boerse.de-Interview – „Neue Dax-All-Time-Highs werden Anleger anziehen!“
24.03.17 Matthias Zacher – Von Kapitalvernichtern und erfolgreicher Geldanlage
20.03.17 Matthias Zacher – Von Strafzinsen und positiven Renditen
20.03.17 BCDI-Aktuell: Neue Tops bei Dax und BCDI
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 17


Der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) wurde am 1. Juli 2014 an der Börse eingeführt, und zeitgleich emittierte die Deutsche Bank das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC). Seit Auflegung ist das BCDI-Zertifikat durch die hervorragende Performance und unterdurchschnittlichen Rückgänge in Korrekturphasen zu einem der beliebtesten Index-Zertifikate Deutschlands geworden! So nutzen immer mehr Investoren das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) zum langfristigen Vermögensaufbau. Das BCDI-Zertifikat mit der WKN DT0BAC, können Sie bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart kaufen.

In Deutschlands großem Newsletter „Aktien-Ausblick“ werden Sie börsentäglich über den BCDI, das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) und den BCDI-Aktienfonds (WKN A2AQJY) informiert. Den kostenlosen Aktien-Ausblick können Sie hier sofort anfordern.
BCDI im Vergleich:
 DaxDow JonesBCDI
1 Woche -0,50% 0,46% -1,09%
Jahresanfang 4,94% 3,97% 7,51%
6 Monate 12,00% 13,09% 7,52%
1 Jahr 16,15% 14,13% 7,24%
30.06.2014 22,53% 22,11% 46,50%
3 Jahre 26,24% 24,52% 55,36%
5 Jahre 84,71% 58,95% 98,81%
10 Jahre 64,25% 59,05% 265,70%
15 Jahre 132,06% 103,66% 550,82%
31.12.1999 73,16% 78,72% 912,44%

Der BCDI ist ...

  • ... nach Dax und Euro-Stoxx der meistgehandelte Index bei den Aktien-Index-Zertifikaten
     (Quelle: Deutsche Bank)

Das BCDI-Zertifikat ist ...

  • ... die Nr. 3 beim Handelsvolumen der Aktien-Index-Zertifikate. (Quelle: Deutsche Bank)
  • ... die Nr. 1 im Jahr 2016 bei den Index- und Partizipations-Zertifikaten gemessen an der Orderanzahl der Euwax. (Quelle: Börse Stuttgart)
  • ... die Nr. 1 als meistgehandeltes Produkt aller Solactive-Indizes. (Quelle: Deutsche Bank)
  • ... die Nr. 1 nach der Order-Anzahl bei den Aktien-Index-Zertifikaten. (Quelle: Deutsche Bank)
Eckdaten zum BCDI-Zertifikat
WKN DT0BAC
ISIN DE000DT0BAC7
Emittent Deutsche Bank AG
Index-Berechnung Solactive AG
Bezugsobjekt BCDI
Referenzwährung EUR
Managementgebühr 0,125% pro Monat
Emissionstag 1. Juli 2014
Laufzeit unbegrenzt
Mindestanlage ab 1 Stück
Handelsplätze Wertpapierbörsen in Stuttgart und Frankfurt oder direkt über die Deutsche Bank
Der BCDI-Anlegerservice

Montag bis Freitag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Tel.: 08031-20-33-240 / E-Mail: kontakt@bcdi.de