Dax
12.629,00
0,07%
MDax
24.996,00
-0,14%
BCDI
151,34
0,00%
Dow Jones
20.894,83
0,43%
TecDax
2.225,00
0,18%
Bund-Future
160,91
-0,25%
EUR-USD
1,12
0,32%
Rohöl (WTI)
51,06
0,00%
Gold
1.260,54
0,41%

BCDI-Zertifikat-News



BCDI-Aktuell: Neue Tops bei Dow Jones und BCDI

Die großen Aktienindizes beendeten die zurückliegende Handelswoche uneinheitlich. So gab es beim Dax quasi keine Bewegung zu vermelden (+0,1%; Freitag-Schlusskurs: 11.667 Punkte),... weiterlesen
12.02.17 boerse.de-Interview – „Bis zum Jahrzehntende steigen Dax auf 20.000 und Dow Jones auf 30.000 Punkte!“
07.02.17 BCDI-Aktuell: Konsolidierung an den Börsen
06.02.17 BCDI-Aktuell: Konsolidierung an den Börsen
06.02.17 Matthias Zacher – Diesen sehr wichtigen Baustein sollten Sie für Ihren Anlageerfolg kennen
06.02.17 Thomas Müller – Die Börsenzyklen zeigen die nächste Hausse-Etappe an
31.01.17 Matthias Zacher – Diesen großen Index-Vergleich sollten Sie nicht verpassen
30.01.17 BCDI-Aktuell: Befreiungsschlag an den Börsen
29.01.17 boerse.de-Interview – „2017 steuert der Dax 13.800 Punkte an!“
27.01.17 Matthias Zacher – Wie jeder Anleger mit „langweiligen“ Aktien ein Vermögen machen kann
24.01.17 Matthias Zacher – BCDI: Auf Fakten setzen, nicht auf Hoffnung!
24.01.17 BCDI-Aktuell: Börsen im Leerlauf
22.01.17 Thomas Müller – Das idealtypische Börsen-Drehbuch für 2017
19.01.17 Matthias Zacher – Dieser BCDI-Champion gibt so richtig Gas in seinem Geschäft
17.01.17 BCDI-Zertifikat: Die Nummer eins an der Börse Stuttgart 2016!
16.01.17 BCDI-Aktuell: Verschnaufpause an den Börsen
13.01.17 Matthias Zacher – Das sollten Paare jetzt zum Thema Altersvorsorge wissen
09.01.17 Matthias Zacher – Eines der wichtigsten Themen überhaupt
09.01.17 BCDI-Aktuell: Positiver Jahresauftakt an den Börsen
08.01.17 Thomas Müller – 2017 bestehen beste Chancen auf prozentual zweistellige Dax-Gewinne
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 18


Der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) wurde am 1. Juli 2014 an der Börse eingeführt, und zeitgleich emittierte die Deutsche Bank das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC). Seit Auflegung ist das BCDI-Zertifikat durch die hervorragende Performance und unterdurchschnittlichen Rückgänge in Korrekturphasen zu einem der beliebtesten Index-Zertifikate Deutschlands geworden! So nutzen immer mehr Investoren das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) zum langfristigen Vermögensaufbau. Das BCDI-Zertifikat mit der WKN DT0BAC, können Sie bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart kaufen.

In Deutschlands großem Newsletter „Aktien-Ausblick“ werden Sie börsentäglich über den BCDI, das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) und den BCDI-Aktienfonds (WKN A2AQJY) informiert. Den kostenlosen Aktien-Ausblick können Sie hier sofort anfordern.
BCDI im Vergleich:
 DaxDow JonesBCDI
1 Woche -1,03% -0,44% -0,74%
Jahresanfang 10,08% 5,27% 10,60%
6 Monate 17,97% 9,36% 16,39%
1 Jahr 27,46% 18,88% 10,10%
30.06.2014 28,53% 23,64% 50,72%
3 Jahre 30,32% 25,84% 52,29%
5 Jahre 99,63% 66,38% 105,17%
10 Jahre 65,88% 53,62% 269,68%
15 Jahre 153,55% 105,87% 563,09%
31.12.1999 81,64% 80,96% 941,60%

Der BCDI ist ...

  • ... nach Dax und Euro-Stoxx der meistgehandelte Index bei den Aktien-Index-Zertifikaten
     (Quelle: Deutsche Bank)

Das BCDI-Zertifikat ist ...

  • ... die Nr. 3 beim Handelsvolumen der Aktien-Index-Zertifikate. (Quelle: Deutsche Bank)
  • ... die Nr. 1 im Jahr 2016 bei den Index- und Partizipations-Zertifikaten gemessen an der Orderanzahl der Euwax. (Quelle: Börse Stuttgart)
  • ... die Nr. 1 als meistgehandeltes Produkt aller Solactive-Indizes. (Quelle: Deutsche Bank)
  • ... die Nr. 1 nach der Order-Anzahl bei den Aktien-Index-Zertifikaten. (Quelle: Deutsche Bank)
Eckdaten zum BCDI-Zertifikat
WKN DT0BAC
ISIN DE000DT0BAC7
Emittent Deutsche Bank AG
Index-Berechnung Solactive AG
Bezugsobjekt BCDI
Referenzwährung EUR
Managementgebühr 0,125% pro Monat
Emissionstag 1. Juli 2014
Laufzeit unbegrenzt
Mindestanlage ab 1 Stück
Handelsplätze Wertpapierbörsen in Stuttgart und Frankfurt oder direkt über die Deutsche Bank
Der BCDI-Anlegerservice

Montag bis Freitag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Tel.: 08031-20-33-240 / E-Mail: kontakt@bcdi.de