Dax 11610.5 -0.16%
MDax 22555.0 -0.25%
TecDax 1829.75 -0.25%
BCDI 136.57 0.00%
Dow Jones 19827.25 0.48%
Nasdaq 5062.96 0.22%
EuroStoxx 3291.0 -0.23%
Bund-Future 162.51 -0.33%

Abgeltungssteuer

Für Kursgewinne, Zinsen und Dividenden wurde am 1. Januar 2009 eine einheitliche Steuer in Höhe von 25% eingeführt. Da hierzu der Solidarzuschlag sowie gegebenenfalls die Kirchensteuer anfällt, summiert sich die Steuerbelastung auf etwa 28%. Die Abgeltungssteuer wird in Form einer Quellensteuer direkt von der Bank an den Fiskus überwiesen. Zuviel gezahlte Steuern können über die Steuererklärung zurückgefordert werden.