Dax 11065.0 2.69%
MDax 21295.0 1.49%
TecDax 1733.0 1.52%
BCDI 129.75 0.38%
Dow Jones 19511.02 1.35%
Nasdaq 4838.32 1.08%
EuroStoxx 3162.5 1.48%
Bund-Future 160.46 0.38%

Daimler

Die Wurzeln der Daimler Aktien-Gesellschaft reichen zurück bis in die Jahre 1886/1887 als Carl Benz und Gottlieb Daimler Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor entwickelten. Dies gilt als Geburtsstunde für die Entwicklung des modernen Automobils. Heute ist die Daimler Aktien-Gesellschaft eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen weltweit.
 
Daimler: Geschäftsfelder
 

Mit den Geschäftsfeldern Mercedes–Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes–Benz Vans, Daimler Busses und Daimler Financial Services ist der Fahrzeughersteller einer der größten Anbieter von Premium–Pkw und Nutzfahrzeugen weltweit. Zum Markenportfolio zählen neben Mercedes–Benz die Marken Smart, Maybach, Freightliner, Western Star, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Busses. Das Geschäftsfeld Mercedes–Benz Cars liefert mit Abstand den größten Anteil am erwirtschafteten Umsatz. Die Daimler AG vertreibt ihre Fahrzeuge in nahezu allen Ländern der Welt und verfügt über Produktionsstätten rund um den Globus.
 
Daimler: Global aufgestellt
 

Neben dem europäischen Markt ist die Präsenz in den USA für das Unternehmen von großer Bedeutung. Kooperation, Beteiligungen und Trennungen sind Sinnbild der veränderten strategischen Positionierung des Konzerns in den letzten Dekaden. Die Daimler Aktie wurde 1989 an der Börse eingeführt und seitdem fungierte die Daimler–Benz AG als geschäftsführende Holding, unter deren Dach die Tochtergesellschaften AEG, Mercedes–Benz und die Deutsche Aerospace (DASA) eingegliedert sind. 1995 trennte man sich von Beteiligungen und unrentablen Geschäftsbereichen. Im Zuge dieser Strategie kam es zur Trennung von Fokker, dem Verkauf der Dornier Luftfahrt GmbH und der Auflösung der AEG mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit sowie Ertragskraft des Konzerns nachhaltig zu stärken.
 
Daimler und Chrysler
 

1998 fusionierten die Autobauer mit der Chrysler Corporation zur DaimlerChrysler Aktien-Gesellschaft, welche 2007 wieder aufgelöst wurde. Auch andere strategische Allianzen, so beispielsweise Kooperationen mit Mitsubishi Motors und der Hyundai Motor Company, wurden wieder aufgehoben. Zu den wichtigsten Mitbewerbern zählen BMW und Audi.
 
Daimler-Aktie
 

Die Daimler Aktie ist seit ihrer Erstnotierung 1989 im DAX gelistet und ebenfalls im Euro Stoxx 50. Neben Direktinvestments über die Börse ist es Anlegern auch möglich in Eurex-Optionen zu investieren.