Dax 11563.5 -0.57%
MDax 22600.0 -0.05%
TecDax 1829.75 -0.25%
BCDI 136.19 -0.28%
Dow Jones 19782.72 -0.22%
Nasdaq 5056.11 -0.14%
EuroStoxx 3279.0 -0.59%
Bund-Future 163.21 0.43%

Übernahmekodex

Der Übernahmekodex ist eine Richtlinie zur Vorgehensweise bei der Veröffentlichung von Übernahmeangeboten in Deutschland und wurde von der Börsensachverständigenkommission (BSK) herausgegeben. Der Übernahmekodex soll dafür sorgen, dass vor allem die Aktionäre, aber auch alle anderen Beteiligten bei Übernahmeangeboten möglichst umfassend informiert werden. Außerdem sollen mögliche Manipulationen durch Insiderwissen verhindert werden. Das seit 2002 gesetzlich vorgeschriebene Pflichtangebot, das ein Großaktionär beim Erreichen der 30 Prozent Schwelle veröffentlichen muss, ist auf den Übernahmekodex zurückzuführen.