Dax 10699.5 0.14%
MDax 20806.0 0.31%
TecDax 1700.0 -0.23%
BCDI 129.17 0.58%
Dow Jones 19218.0 -0.05%
Nasdaq 4785.42 0.19%
EuroStoxx 3063.5 0.08%
Bund-Future 160.27 -0.11%

Zerobond

Englische Bezeichnung für Nullkuponanleihe.
Auch: Zero Coupon Bond
Zerobonds sind Schuldverschreibungen ohne Zinsschein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Anleihen findet keine laufende Verzinsung statt. Zerobonds werden weit unter dem Nominalwert emittiert und bei Fälligkeit zum Nominalwert eingelöst. Die steuerlich maßgebende Emissionsrendite errechnet sich aus der Differenz des Emissionskurses zum Nominalwert (Rückzahlungskurs) und der Laufzeit. Zinserträge aus Nullkuponanleihen müssen erst zum Zeitpunkt der Einlösung oder bei vorzeitigem Verkauf versteuert werden und bieten dem Anleger damit die Möglichkeit, steuerpflichtige Kapitalerträge in Zeiten geringen Einkommens (zum Beispiel nach Eintritt ins Rentenalter) zu verlagern und so Steuern zu sparen.