DERIVATE

boerse.de-Top-Kolumnen

TopStory Logo Dominik Auricht
Im Fokus: Deutsche Lufthansa AG
Einer Umfrage von Travelbook unter 90.000 Passagieren zufolge, rangierte die Deutsche Lufthansa 2014 auf Platz drei der besten Airlines der Welt ... weiterlesen
TopStory Logo Nicolai Tietze
ThyssenKrupp: Sparen lohnt sich!
Noch ist ThyssenKrupp nicht zu alter Stärke zurückgekehrt. Allerdings hat das Unternehmen zuletzt eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass man sich auf dem Wege der Besserung befindet. ... weiterlesen

Derivate-News

Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Freitag gefallen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 522 504 (Donnerstag: 964 550) Kontrakte gehandelt. Die Zahl... weiterlesen
22.05.15 Börse Stuttgart-News: bonds weekly
22.05.15 Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
22.05.15 Börse Stuttgart-News: 4X report
22.05.15 Neues Smart-Mini Future-Zertifikat auf K+S - Zertifikatenews
22.05.15 Neue Mini Future Long-Zertifikate auf Apple - Zertifikatenews
22.05.15 Neue Mini Future-Zertifikate auf Bund-Future Juni-Kontrakt - Zertifikatenews
22.05.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf Gold: Unsicherheit belastet - Zertifikatenews
22.05.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf EUR/USD: Euro holt Verluste auf - Zertifikatenews
22.05.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf den DAX: DAX tritt auf der Stelle - Zertifikatenews
21.05.15 Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen
21.05.15 DGAP-News: SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG: SCHNIGGE AG betreut zwei neue Daueremittenten für...
21.05.15 me7> ac
21.05.15 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf STADA - Zertifikatenews
21.05.15 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf SAP - Zertifikatenews
21.05.15 Neues Mini Future-Zertifikat auf Daimler - Zertifikatenews
21.05.15 Neues Mini Future-Zertifikat auf Commerzbank - Zertifikatenews
21.05.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf Brent-Öl: US-Lagerbestände sinken - Zertifikatenews
21.05.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf USD/JPY: Yen kann nicht profitieren - Zertifikatenews
21.05.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf den DAX: Vorsicht vor FED-Protokoll - Zertifikatenews
weitere Derivate-News...

Basiswerte mit den meisten Derivaten

Optionsscheine Hebelzertifikate Zertifikate
Name        Anzahl
DAX52037
Euro Stoxx 509210
EUR/USD (Euro / US-Dollar)7963
Nasdaq 1006837
Volkswagen Vz6807
BMW St6406
Commerzbank6321
Apple5805
Daimler5781
Deutsche Bank5531
mehr...

Emittenten-Matrix

KO OS
Barclays Bank PLC 590
BNP Paribas Emissions- und Handelsges. 26559 25439
BNP Paribas SA 1
Citigroup Global Markets Deutschland AG 46615 64257
Commerzbank AG 42831 56667
Deutsche Bank AG 38449 51912
DZ Bank AG 21495 27516
Eigenemission 4
Erste Group Bank AG 1777 93
Goldman Sachs 6071 17316
Helikos 1
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG 15745 16215
HypoVereinsbank/UniCredit 35376 40752
ING Bank N.V. 5904
Interactive Brokers Financial Products S.A. 2999 5235
J.P. Morgan Structured Products B.V. 1
Lang & Schwarz 7537 1970
PSA Peugeot Citroen 1
Raiffeisen Centrobank AG 882 1853
Societe Generale SA 2866 19241
The Royal Bank of Scotland N.V. 32
The Royal Bank of Scotland PLC 1808 3
UBS AG 3425 1471
UBS AG (London) 36520 49514
Vontobel Financial Products GmbH 32571 27938
  Zurück

Derivate Beschreibung

Derivate – was sind das eigentlich? Der Name geht auf ein lateinisches Wort zurück: Derivare = ableiten. Und das bringt es auf den Punkt: Ein Derivat ist ein Wertpapier, dessen Performance sich von einem Basiswert „ableitet“. Und das gilt für eine ganze Reihe von Wertpapieren:

Ein Optionsschein auf die Nestlé-Aktie ist damit genauso ein Derivat wie ein Short-Zertifikat auf einen Pleitekandidaten oder ein Bonus-Zertifikat auf die Apple-Aktie. Denn alle diese Scheine beziehen sich auf einen Basiswert und sind damit im Sinne der Definition „Derivate“. Durch den sogenannten "Hebel-Effekt" kann der Anleger bei vielen Derivaten bereits mit geringem Kapitaleinsatz überdurchschnittlich von Kursschwankungen des Basiswerts partizipieren.

Der Begriff „Derivate“ hatte in den letzten Jahren teilweise ein schlechtes Image. Sogar Warren Buffett sprach einmal sinngemäß von Derivaten als finanziellen Massenvernichtungswaffen. Damit hat der Star-Investor natürlich Recht – aber nur für einen Teil der Derivate! Wenn z.B. bei Rohstoffen an einem Handelstag mit Derivaten das Vielfache des realen Jahresumsatzes dieser Rohstoffe gehandelt wird, dann ist das in der Tat beunruhigend!

Hier gilt es aber zu differenzieren. Denn Derivat ist nicht gleich Derivat. Es gibt z.B. konservative Garantie-Zertifikate, welche zudem besichert sind. Und Short-Zertifikate können auch zur Absicherung eines Aktien-Depots genutzt werden. In den drei Derivate-Kategorien Optionsscheine, Hebelzertifikate (Knock-Outs) und Zertifikate (Anlagezertifikate) von boerse.de finden Sie mehr als 1.000.000 Derivate.

Derivate in ihren unterschiedlichen Formen sind auch immer wieder einmal Thema im Newsletter „Börsen-Ausblick“. Dort bieten wir Ihnen greifbaren Nutzen, wenn Chancen und Risiken von Derivaten gut lesbar thematisiert werden. Und das alles für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Hier können Sie diesen Newsletter anfordern.

Optionsschein-Detektiv
Typ
Basiswert
Restlaufzeit  bis 
Hebel  bis 
Emittent
Bonität der Emittenten
Partner
Hebelzertifikate-Detektiv
Typ
Basiswert
Restlaufzeit  bis 
Basispreis  bis 
Hebel  bis 
Emittent
BNP-Paribas: DAX-Hebelzertifikate
BNP-Paribas: MDAX-Hebelzertifikate
Partner
Kurssuche
Aktuelles Börsen-Video
Derivate-Matrix
Infografiken zum Bereich Derivate
Derivate-Handel
Finanzinstrumente
Zertifikate-Anbieter