Dax 11551.0 0.09%
MDax 22519.0 0.10%
TecDax 1838.5 0.07%
BCDI 136.59 0.00%
Dow Jones 19826.77 -0.3%
Nasdaq 5043.64 -0.22%
EuroStoxx 3293.0 0.08%
Bund-Future 163.89 0.19%

DERIVATE

boerse.de-Top-Kolumnen

TopStory Logo Lars Brandau
Flexibilität zahlt sich aus
Es ist fast schon ein lieb gewonnenes Ritual. Pünktlich zum Jahreswechsel kommt die Prognoseflut auf die Anleger zu, die sie bei ihren Anlagenentscheidungen nicht wirklich weiterbringt. ... weiterlesen
TopStory Logo Alexander Coels
Tolle Gewinnchancen im Börsenjahr 2017!
Viele Faktoren sprechen derzeit dafür, dass uns ein sehr erfolgreiches Börsenjahr 2017 erwartet. ... weiterlesen

Derivate-News

Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Große Schwankungen am “May-Day” Rede der britischen Premierministerin zum Brexit im Fokus der Börsianer An den... weiterlesen
16.01.17 Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
16.01.17 BNP Paribas-Zertifikate auf EUR/GBP: UK-Premierministerin schickt das Pfund auf Talfahrt -...
16.01.17 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf RWE - Zertifikatenews
16.01.17 Neues Discount-Zertifikat auf Commerzbank - Zertifikatenews
13.01.17 Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
13.01.17 Neue Smart-Mini Future Long-Zertifikate auf Euro-Bund-Future (Kontrakt Mar 17) - Zertifikatenews
13.01.17 Neues Discount-Zertifikat auf Wacker Chemie - Zertifikatenews
12.01.17 Discount-Zertifikat auf Merck: Merck KGaA sollte angehobene Prognose erreichen - Zertifikateanalyse
12.01.17 Tesla Motors-Bonus Cap mit 43%-Puffer: Jahresziele verfehlt - Vorsichtige Anleger greifen zu -...
12.01.17 Turbo-Zertifikat auf United Internet: Aktie aus Dornröschenschlaf erwacht - Zertifikateanalyse
12.01.17 Bonus Cap auf Fresenius Medical Care: Rabenschwarzer Jahresauftakt - Nur mit Puffer investieren!...
12.01.17 Zertifikate-Trends: Anleger rechnen mit steigendem DAX
12.01.17 Memory Relax Express auf Munich Re: Aktienrückkäufe und Zyklizität sprechen für ein Investment -...
12.01.17 Bonus Cap-Zertifikat auf Henkel: Top-Empfehlung im Konsumsektor für 2017! - Zertifikateanalyse
12.01.17 Faktor-Zertifikate auf Platin: Ein spezieller Fall - Zertifikateanalyse
11.01.17 Börse Frankfurt-News: Anleger rechnen mit steigendem DAX (Zertifikate)
11.01.17 Neue Mini Future-Zertifikate auf Volkswagen - Zertifikatenews
11.01.17 Neues Long Mini Future-Zertifikat auf Wirecard - Zertifikatenews
10.01.17 Neue Smart-Mini Future Short-Zertifikate auf Euro-Bund-Future (Kontrakt Mar 17) - Zertifikatenews
weitere Derivate-News...

Emittenten-Matrix

KO OS
Alno AG 1
BNP Paribas Arbitrage Issuance B.V. 715
BNP Paribas Emissions- und Handelsges. 33014 43435
Citigroup Global Markets Deutschland AG 52098 68911
Commerzbank AG 48549 57610
Credit Suisse AG, London Branch 1
Credit Suisse International 23
Deutsche Bank AG 38005 52900
DZ Bank AG 22883 28217
Eigenemission 3
Erste Group Bank AG 1846 235
Goldman Sachs 7932 25498
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG 13664 16631
HypoVereinsbank/UniCredit 27255 23055
ING Bank N.V. 5689
J.P. Morgan Structured Products B.V. 1
Lang & Schwarz 6809 95
PSA Peugeot Citroen 1
Raiffeisen Centrobank AG 680 2044
Siemens Financieringsmaatschappij NV 1
Societe Generale SA 24139 58210
The Royal Bank of Scotland PLC 16
UBS AG 139 91
UBS AG (London) 24186 33832
Vontobel Financial Products GmbH 33159 31741

Derivate Beschreibung

Derivate – was sind das eigentlich? Der Name geht auf ein lateinisches Wort zurück: Derivare = ableiten. Und das bringt es auf den Punkt: Ein Derivat ist ein Wertpapier, dessen Performance sich von einem Basiswert „ableitet“. Und das gilt für eine ganze Reihe von Wertpapieren:

Ein Optionsschein auf die Nestlé-Aktie ist damit genauso ein Derivat wie ein Short-Zertifikat auf einen Pleitekandidaten oder ein Bonus-Zertifikat auf die Apple-Aktie. Denn alle diese Scheine beziehen sich auf einen Basiswert und sind damit im Sinne der Definition „Derivate“. Durch den sogenannten "Hebel-Effekt" kann der Anleger bei vielen Derivaten bereits mit geringem Kapitaleinsatz überdurchschnittlich von Kursschwankungen des Basiswerts partizipieren.

Der Begriff „Derivate“ hatte in den letzten Jahren teilweise ein schlechtes Image. Sogar Warren Buffett sprach einmal sinngemäß von Derivaten als finanziellen Massenvernichtungswaffen. Damit hat der Star-Investor natürlich Recht – aber nur für einen Teil der Derivate! Wenn z.B. bei Rohstoffen an einem Handelstag mit Derivaten das Vielfache des realen Jahresumsatzes dieser Rohstoffe gehandelt wird, dann ist das in der Tat beunruhigend!

Hier gilt es aber zu differenzieren. Denn Derivat ist nicht gleich Derivat. Es gibt z.B. konservative Garantie-Zertifikate, welche zudem besichert sind. Und Short-Zertifikate können auch zur Absicherung eines Aktien-Depots genutzt werden. In den drei Derivate-Kategorien Optionsscheine, Hebelzertifikate (Knock-Outs) und Zertifikate (Anlagezertifikate) von boerse.de finden Sie mehr als 1.000.000 Derivate.

Derivate in ihren unterschiedlichen Formen sind auch immer wieder einmal Thema im Newsletter „ Aktien-Ausblick“. Dort bieten wir Ihnen greifbaren Nutzen, wenn Chancen und Risiken von Derivaten gut lesbar thematisiert werden. Und das alles für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Hier können Sie diesen Newsletter anfordern.

BCDI: Langfristiger Vermögensaufbau
Optionsschein-Detektiv
Typ
Basiswert
Restlaufzeit  bis 
Hebel  bis 
Emittent
Bonität der Emittenten
Partner
Hebelzertifikate-Detektiv
Typ
Basiswert
Restlaufzeit  bis 
Basispreis  bis 
Hebel  bis 
Emittent
BNP-Paribas: Dax-Hebelzertifikate
BNP-Paribas: MDax-Hebelzertifikate
Kurssuche
Derivate-Matrix

Derivate-Grafiken