Dax
11.809,50
0,44%
MDax
23.375,00
0,00%
TecDax
1.895,00
0,00%
BCDI
140,84
0,00%
Dow Jones
20.624,05
0,02%
Nasdaq
5.323,20
0,49%
EuroStoxx
3.320,50
0,00%
Bund-Future
164,43
0,42%

DEVISEN

Top-News Devisen

Devisen: Politische Unsicherheiten belasten Euro - Pfund nach Daten unter Druck

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Unsicherheit mit Blick auf die französischen Präsidentschaftswahlen haben den Euro am Freitag belastet. Im US-Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung zuletzt ...weiterlesen

Devisen Crossrates

  EUR USD JPY GBP CHF CAD AUD
EUR x 1,0650 120,0800 0,8572 1,0637 1,3929 1,3892
USD 0,9390 x 112,7512 0,8049 0,9988 1,3079 1,3044
JPY 0,0083 0,0089 x 0,0071 0,0089 0,0116 0,0116
GBP 1,1666 1,2424 140,0840 x 1,2409 1,6249 1,6206
CHF 0,9401 1,0012 112,8890 0,8059 x 1,3095 1,3060
CAD 0,7179 0,7646 86,2086 0,6154 0,7637 x 0,9973
AUD 0,7198 0,7666 86,4382 0,6170 0,7657 1,0027 x

Devisen - News und Analysen

Devisen-News Chartanalysen Konjunktur
Devisen: Politische Unsicherheiten belasten Euro - Pfund nach Daten unter Druck

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Unsicherheit mit Blick auf die französischen Präsidentschaftswahlen haben den Euro am Freitag belastet. Im US-Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung zuletzt... weiterlesen
17.02.17 Devisen: Eurokurs gefallen - Britisches Pfund deutlich unter Druck
17.02.17 Devisen: Eurokurs gefallen - Pfund deutlich unter Druck
17.02.17 Devisen: Eurokurs kaum verändert
16.02.17 Devisen: Euro behauptet sich auf hohem Niveau - Zweifel an Trumps Plänen wachsen
16.02.17 Devisen: Eurokurs legt deutlich zu - Zweifel an Trump-Politik
16.02.17 Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0652 US-Dollar
16.02.17 Devisen: Eurokurs weiter gestiegen
16.02.17 Devisen: Eurokurs erholt sich weiter
15.02.17 Devisen: Eurokurs macht zwischenzeitliche Verluste wett - US-Daten bewegen
15.02.17 Devisen: Eurokurs erholt sich von zwischenzeitlichen Verlusten
15.02.17 Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0555 US-Dollar
15.02.17 Devisen: Eurokurs erneut unter Druck
15.02.17 Devisen: Eurokurs stabilisiert sich nach Vortagesverlusten
14.02.17 Devisen: Aussicht auf weiteren Billiggeldentzug schiebt Dollar an - Euro fällt
14.02.17 Devisen: Eurokurs deutlich gefallen - US-Notenbankaussagen belasten
14.02.17 Devisen: Eurokurs gestiegen
14.02.17 Devisen: Eurokurs legt zu
13.02.17 Devisen: US-Dollar weiter im Aufwind - Eurokurs fällt unter 1,06 Dollar
13.02.17 Devisen: Eurokurs fällt unter 1,06 US-Dollar
weitere Devisen-News...

Devisen Tops & Flops

Top:
Top Wert:
Flop:
Flop Wert:
Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
mehr...

Performance Devisen

Vortag 7 Tage 14 Tage 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Name damals aktuell ± ±%
0,01
0,02
0,00
37,93
0,22
0,30
0,08
36,25
0,06
0,07
0,01
25,01
3,29
3,85
0,56
17,02
0,59
0,68
0,08
14,14
15,49
13,08
-2,41
-15,56
0,30
0,26
-0,05
-15,74
17,23
13,88
-3,35
-19,44
4,49
3,29
-1,19
-26,61
85,19
61,97
-23,22
-27,26
mehr...

Devisen Beschreibung

Was glauben Sie, welcher Finanzmarkt ist der größte der Welt? Aktienmarkt? Anleihenmarkt? Oder der Markt für Rohstoffe? Alles falsch, richtig ist: Der Devisenmarkt! Zwischenzeitlich erreicht oder überschreitet dort das Handelsvolumen die Höhe von ca. 5,3 Billionen Dollar – pro Tag! Jede internationale Transaktion mit mindestens zwei beteiligten Währungen ist ein Fall für den Devisenmarkt. Doch nicht nur das: Wenn Sie z.B. als Euro-Anleger eine Schweizer Aktie an ihrem Heimatmarkt in Schweizer Franken kaufen möchten, dann müssen Ihre Euros in Franken umgetauscht werden.

In dem Fall gehen Sie mit dem Kauf von Aktien in einer anderen Währung als Ihrer Heimatwährung ein Währungsrisiko ein. Sie können es auch Währungschance nennen – je nachdem! Am Devisenmarkt werden alle frei konvertierbaren (= frei handelbaren) Währungen gehandelt. Das höchste Handelsvolumen gibt es in den Währungen Euro (EUR), US-Dollar (USD), Yen (JPY), britisches Pfund (GPB) sowie Schweizer Franken (CHF). Sie können auch mit Derivaten wie einem EUR/USD Long-Zertifikat am Devisenmarkt spekulieren.

Der Begriff Devisen leitet sich übrigens von der lateinischen Bezeichnung "de viso" ab und bedeutet soviel wie "auf Sicht". Da der Devisenhandel auch für die Aktienbörsen durchaus wichtig sein kann, wird das Thema auch immer wieder im „Aktien-Ausblick“ besprochen. Dort werden auffällige Sprünge und historische Trends verständlich erläutert. Und das alles für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Hier können Sie diesen Newsletter kostenlos anfordern.

65
BCDI: Langfristiger Vermögensaufbau
Währungsrechner
Betrag: von in
DZ-BANK: Produkte auf  EUR/USD EUR/CHF EUR/JPY
BCDI im Vergleich:
 DaxDow JonesBCDI
1 Woche 0,77% 1,75% 0,50%
Jahresanfang 2,40% 4,36% 3,35%
6 Monate 10,88% 10,90% 0,04%
1 Jahr 24,23% 25,65% 6,49%
30.06.2014 19,57% 22,57% 40,84%
3 Jahre 21,71% 27,86% 55,09%
5 Jahre 71,68% 59,26% 97,75%
10 Jahre 68,99% 61,53% 260,39%
15 Jahre 141,33% 108,26% 556,60%
31.12.1999 68,97% 79,39% 873,32%
Partner
Kurssuche
Devisen aktuell
Wert Aktuell %
EUR/USD 1,0650 -0,02
EUR/GBP 0,8572 0,72
EUR/JPY 119,8100 -0,83
EUR/CHF 1,0600 0,00

Devisen-Grafiken