Dax 11187.5 0.07%
MDax 21581.0 0.51%
TecDax 1742.5 0.46%
BCDI 132.15 0.93%
Dow Jones 19638.0 0.08%
Nasdaq 4869.42 0.26%
EuroStoxx 3188.0 -0.22%
Bund-Future 161.94 0.33%

ETF-Wissen

ETF-Grundlagen
ETF-Wissen

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds ETFs sind börsengehandelte Indexfonds, d.h. sie bilden in den meisten Fällen einen marktbreiten Index ab. 1976 wurde in den USA ein Indexfonds aufgelegt, der Vanguard S&P 500, der sich an ein breites Publikum wandte. Als amerikanische Pensionsfonds,... Mehr

Wie funktionieren ETFs?

Ein ETF hat die Aufgabe, die Wertentwicklung eines Marktes abzubilden. Nehmen wir an, Sie möchten in den deutschen Aktienmarkt investieren. Wie können Sie vorgehen? Natürlich wäre es möglich, dass Sie selbst ein Unternehmen heraussuchen und die entsprechenden... Mehr

Wo werden ETFs angeboten?

ETFs können Sie an der Börse kaufen. Hierzu brauchen Sie eine Bank, bei der Sie ein Wertpapierdepot haben. ETFs kann man genau wie andere Wertpapiere (Aktien, Anleihen, Investmentfonds oder Zertifikate) kaufen. Hierzu erteilen Sie der Bank einen Kaufauftrag; dies kann telefonisch,... Mehr

Welche Kosten entstehen bei Kauf und Verkauf von ETFs?

Viele Anleger vernachlässigen bei der Geldanlage die Nebenkosten. Diese können jedoch die Rendite schmälern. Finanzberater haben oft ein großes Interesse daran, Kunden zu Umschichtungen zu bewegen; denn je häufiger ein Kunde kauft und verkauft, desto höher... Mehr

Wann werden ETFs gehandelt?

Der Vorteil von ETFs besteht darin, dass sie fortlaufend gehandelt werden. Zum Beispiel können Sie über das elektronische Handelssystem XETRA ETFs von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr handeln. Einige bekannte Investmentfonds sind auch im Börsenhandel erhältlich und können... Mehr

Was ist ein Swap?

Einige ETFs werden mit Hilfe von Swaps konstruiert. Um die Entwicklung eines Marktes abzubilden, haben ETFs zwei verschiedene Möglichkeiten. Der Indexfonds kann die zugrundeliegenden Wertpapiere eines Index in der entsprechenden Gewichtung kaufen.   Stellen Sie sich vor,... Mehr

Verwahrung und Besteuerung von ETFs

Heutzutage werden alle Wertpapiere elektronisch im Depot verwaltet. Vor vielen Jahrzehnten war es noch möglich, sich die Papiere aushändigen zu lassen und im eigenen Tresor oder in einem Bankschließfach zu verwahren. Diese Tafelgeschäfte wurden aber verboten,... Mehr

Märkte und ETFs

Um ETFs besser zu verstehen, sollten Sie die Beteiligten kennen, die ETFs entwickeln und mit ihnen handeln.   Als Erstes ist da die ETF-Investmentgesellschaft. Sie ist verantwortlich für den Entwurf und das Konzept eines ETF. Sie entwickelt neue Produktideen, die den... Mehr

Wie werden ETFs gehandelt?

Wenn Sie ETFs kaufen, können Sie Ihre Order über das Internet abwickeln. Sie sollten dabei herausfinden, wie die Wertpapierkennnummer (WKN) oder die Internationale Wertpapierkennnummer (ISIN) Ihres ETFs lautet. Jedes Finanzprodukt hat eine eindeutige Nummer, mit deren... Mehr

ETF-Auswahlkriterium: Dividende

Kurs- und Performance-Indizes Eine wichtige Unterscheidung ist die zwischen Kurs- und Performance-Indizes. Etliche Aktiengesellschaften schütten für die Aktionäre eine Gewinnbeteiligung aus – die Dividende. Langfristig können solche Ausschüttungen erheblich... Mehr

ETF-Auswahlkriterium: Ausschüttungen

Ausschüttende und thesaurierende Fonds   Allgemein unterscheidet man zwei Arten von ETFs:   Einige zahlen die Ausschüttungen direkt aus.Das hat für Sie als Anleger den Vorteil, dass Sie jährlich Geld von Ihrem ETF bekommen, das Sie sofort verwenden... Mehr

ETF-Auswahlkriterium: Bekanntheitsgrad

Bekannte und proprietäre Indizes  Darüber hinaus sollten Sie genau darauf achten, auf welchen Index sich Ihr ETF bezieht. Bei einigen exotischen Märkten oder besonderen Konstruktionen gibt es keine offiziellen Indizes. Aus diesem Grund muss die Bank (der Emittent),... Mehr

ETF-Auswahlkriterium: Streuung

Marktbreite Indizes   Bei Ihrer Geldanlage sollten Sie eine möglichst breite Streuung beachten. Stellen Sie sich vor, Sie legen Ihr gesamtes Geld in Siemens-Aktien an. Wenn Sie nun Pech haben, sinken die Aktien in den nächsten Jahren deutlich. Besser ist es schon,... Mehr