Dax 10706.5 0.20%
MDax 20804.0 0.30%
TecDax 1699.5 -0.26%
BCDI 129.12 0.54%
Dow Jones 19220.0 -0.04%
Nasdaq 4783.05 0.14%
EuroStoxx 3065.5 0.15%
Bund-Future 160.27 -0.11%

ETF-Wissen

Anleihen-ETFs
ETF-Wissen

Kreditderivate

Einige ETFs ermöglichen auch Investments in Kreditderivaten. Unter Fachleuten ist dieses Anlageinstrument sehr umstritten, denn Kreditderivate sollen für die Wirtschaftskrise mit verantwortlich sind.   Die wichtigste Art von Kreditderivaten sind die so... Mehr

Anleihen allgemein

Für ein gut diversifiziertes Portfolio ist es wichtig, dass Sie neben Aktien auch noch andere Wertpapiere haben. Eine sinnvolle Streuung besteht darin, nicht nur verschiedene Regionen und Währungsräume zu erfassen, sondern auch die Investments über unterschiedliche... Mehr

Unternehmensanleihen

Die Sicherheit von Unternehmensanleihen ist sehr unterschiedlich. Einige renommierte Konzerne wie Daimler, Siemens oder IBM haben eine sehr hohe Bonität. Bei kleineren Unternehmen mit einer schwachen Eigenkapitalbasis ist die Gefahr eines Zahlungsausfalls weitaus größer.... Mehr

Anleihen in ETFs

Sie können das Risiko, eine richtige und sichere Anleihe auszuwählen, einfach lösen, indem Sie auf Anleihen-ETFs setzen. Solche Indexfonds haben gerade in diesem Bereich enorme Vorteile: Sie müssen nicht auf eine Anleihe setzen, sondern können breit gestreut... Mehr

Schwerpunkt Deutschland

Deutsche Staatsanleihen (Bundeswertpapiere) gelten als sehr sicher. Jedoch ist die Rendite, die Sie mit solchen ETFs erzielen können, gering, zumal wir zurzeit ein sehr niedriges Zinsniveau haben. Insgesamt betrachtet lohnen sich Anleihen-ETFs mit dem Schwerpunkt Deutschland... Mehr

Schwerpunkt Europa

Die Anleihen-ETFs mit dem Schwerpunkt Europa sind für Anleger sinnvoller, denn dadurch nutzen Sie die Vorteile der Diversifikation. Ein ETF kann in Staatsanleihen verschiedener europäischer Länder investieren und so das Risiko deutlich streuen.   Zwischen den... Mehr

Schwerpunkt restliche Welt

Mit ETFs können Sie selbstverständlich auch von den Renditechancen ausländischer Staatsanleihen außerhalb Europas profitieren. Das Währungs- und eventuell das Bonitätsrisiko sollten Sie aber stets im Auge behalten. Als solide gelten US-amerikanische... Mehr

Pfandbriefe

Der Pfandbrief wurde bereits im 18. Jahrhundert in Preußen erfunden und hat sich seit über 200 Jahren bewährt. In Deutschland kam es bislang noch nie zu einem Ausfall.   Der Pfandbrief unterscheidet sich von herkömmlichen Anleihen durch eine Besonderheit:... Mehr

Inflationsgeschützte Anleihen

Die weltweit steigende Staatsverschuldung schürt Ängste, dass die Inflation in den nächsten Jahren deutlich anschwellen könnte. Die Zentralbanken haben enorme Geldmengen zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise zur Verfügung gestellt. Gelingt es... Mehr

Geldmärkte

Eine weitere Möglichkeit, von steigenden Zinsen zu profitieren, besteht darin, auf Geldmärkte zu setzen. Dabei können Sie als Anleger Tagesgelder nutzen.   Es gibt verschiedene Indizes, die die Höhe des jeweiligen Geldmarktzinses bestimmen. Am bekanntesten... Mehr

Devisen

Devisen sind eine häufig vernachlässigte Anlageklasse, da die meisten Menschen beim Geldanlegen kaum an andere Währungen denken. Dabei sind Investments in fremden Währungen gar nicht selten, denn wenn Sie eine ausländische Aktie (außerhalb der Eurozone),... Mehr