Marktübersicht

Dax
12.061,50
-0,85%
MDax
24.696,00
-0,52%
BCDI
140,66
0,24%
Dow Jones
21.672,05
-0,01%
TecDax
2.244,75
-0,48%
Bund-Future
164,56
0,30%
EUR-USD
1,18
0,42%
Rohöl (WTI)
47,54
-2,58%
Gold
1.290,82
0,51%
16:09 18.05.16

Im Fokus: Wirecard

Wirecard-Aktie

So richtig möchte sich derzeit bei Wirecard kaum jemand festlegen: Denn am Donnerstag, 19. Mai stehen die neuen Quartalszahlen an. Entsprechend notiert die Aktie im Mittwochshandel (Xetra) in einer sehr engen Bandbreite um den Vortagsschlusskurs. Im Mittelpunkt des Anlegerinteresses dürften bei den Quartalszahlen insbesondere Aussagen des Managements zum bisherigen und weiteren Geschäftsverlauf sein. Denn die harten Eckdaten für das erste Vierteljahr wurden bereits vorab gemeldet – als vorläufige Zahlen. Üblicherweise weichen die endgültigen Zahlen dann nicht bzw. nur marginal von diesen ab.

Und den vorläufigen Zahlen zufolge ist Wirecard sehr gut ins neue Jahr gestartet: Umsatz +28,3% und Ebitda sogar +31,4%. Entsprechend befindet sich der Kurs der Aktie seit einigen Wochen auf einer Aufholjagd: Die durch die Short-Attacken erlittenen Kursverluste sind zum größten Teil wieder wettgemacht. Entsprechend liegt die 1-Monats-Performance der Wirecard-Aktie bei knapp +17%. Indes – zum Niveau vor den Short-Attacken fehlen noch rund 10 Prozentpunkte. Gut möglich, dass gute Zahlen inklusive optimistischem Ausblick des Managements dafür sorgen, dass auch diese Scharte bald ausgewetzt ist. Doch bevor die Zahlen nicht veröffentlicht sind, bleibt die Unsicherheit diesbezüglich bestehen. Es bleibt also kurzfristig weiterhin spannend bei Wirecard! Lohnt sich also aktuell der Einstieg? Hier erhalten Sie eine kostenlose Sonderanalyse zur Wirecard-Aktie...



Quelle: boerse.de

Aktien Top-News

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Gefahr durch neuen Abgas-Skandal?
  • Hält die 60-Euro-Marke?
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?

Volltextsuche

Nachrichtensuche