Dax
12.643,50
-0,12%
MDax
25.096,00
0,22%
BCDI
151,29
0,16%
Dow Jones
21.012,42
0,36%
TecDax
2.259,25
0,93%
Bund-Future
161,02
0,19%
EUR-USD
1,12
0,32%
Rohöl (WTI)
51,31
-0,35%
Gold
1.258,35
0,58%

Kolumne08:45 05.05.16

Börsenexperte und Autor Jochen Appeltauer

Champions auch in den 2016er-Turbulenzen stark!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

so mancher Anleger wird sich derzeit von den Börsen wohl an den Rande des Wahnsinns getrieben sehen. Gerade als dem Dax die Rückeroberung der vielbeachteten 10.000er-Marke und sogar der Sprung über die 200-Tage-Linie geglückt schien, folgte die abrupte Kehrtwende. 

Gerade in solch schwierigen Börsenphasen zeigt sich immer wieder, was unsere Aktienbrief-Champions von der breiten Masse abhebt. 

Champions mit deutlich mehr neuen Höchstständen als Dax und Dow Jones 

Während der Berg-und-Tal-Fahrt des deutschen Leitindex der vergangenen Wochen und Monate konnte bspw. mit Adidas lediglich einer der 30 im Dax notierten Werte neue historische Höchststände erklimmen. Im Dow Jones markierten seit Jahresanfang immerhin schon sieben der 30 US-Blue-Chips neue All-Time-Highs. Zum Vergleich: Während 2016 bislang gerade einmal 3% aller Dax-Werte und 23% der im Dow Jones notierten Aktien auf Rekordmarken kletterten, konnten schon 29 der 100 Aktienbrief-Champions, also 29%, neue Allzeithochs in ihre Kurshistorien eintragen. Zuletzt gelang dieses Kunststück bspw. den beiden US-Champions Danaher und Colgate-Palmolive. Sicher auch zur Freude unserer Leser. Denn: 

Ein Top-Defensiv-Champion, der langfristig nur den Weg nach oben kennt! 

 

Im boerse.de-Aktienbrief wurde Colgate-Palmolive z.B. elf Mal in ein Basis-Depot aufgenommen. Und Leser, die diesen Empfehlungen gefolgt sind, dürfen sich inzwischen im Schnitt über 112% Kursgewinn freuen. Übrigens: 

Der US-amerikanische Hersteller von Haushaltsreinigern und Körperpflegeartikeln zählt aufgrund seiner weit unterdurchschnittlichen Risikokennziffer zum boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI). Von dessen zehn Indexmitgliedern sind im laufenden Jahr neben Colgate-Palmolive bereits fünf weitere auf neue historische Bestmarken geklettert, sodass sich für den BCDI sogar eine Allzeithoch-Quote von 60% errechnet.  

Mit bester Empfehlung 

Jochen Appeltauer
Chefredakteur
boerse.de-Aktienbrief 

PS: Wenn auch Sie künftig auf absolute Qualitätsaktien setzen möchten, dann fordern Sie den boerse.de-Aktienbrief doch einfach zum kostenlosen Test an.

Appeltauer 's Lieblingsaktien

Aktievor 10 JahrenKurs akt.Performance
Apple 15,82 153,80 872,33%
BASF 45,30 85,62 89,01%
Nestlé 28,33 75,62 166,94%

Video Interview

Jochen Appeltauer im Interview


Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.