Dax 10704.5 0.18%
MDax 20812.0 0.34%
TecDax 1699.5 -0.26%
BCDI 129.1 0.52%
Dow Jones 19218.0 -0.05%
Nasdaq 4785.42 0.19%
EuroStoxx 3065.5 0.15%
Bund-Future 160.3 -0.09%

Kolumne17:51 15.04.16

Börsenexperte und Autor Thomas Driendl

Der sichere Hafen Gold ist gefragt, die Kurs-Rallyes bei Goldminen laufen!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

während die europäischen Aktienmärkte noch stottern, ist der Goldpreis kaum zu bremsen. Dabei spricht alles für das gelbe Edelmetall. Denn die Zinsen bleiben auf absehbare Zeit nahe dem Nullpunkt, ebenso bleibt die Geldpolitik der Notenbank expansiv. Dazu kommen die geopolitischen Unruheherde rund um den Erdball, die zusätzlich für Unsicherheit sorgen. Der sichere Hafen Gold ist vor diesem Hintergrund zunehmend gefragt.

Im Turnaround-Trader macht sich das in sprudelnden Kursgewinnen bemerkbar. Denn seit Januar haben wir gezielt auf Aktien der weltgrößten Goldproduzenten gesetzt. Abonnenten, die den Empfehlungen gefolgt sind können sich dabei über satte Profite freuen. Allein in der zurückliegenden Woche kletterten die Kurse unserer Turnaround-Kandidaten im Schnitt um +10%. Unsere zurzeit laufenden zehn Goldminen-Positionen liegen durchwegs im Gewinn, der nach nach einer Haltedauer von wenigen Wochen bis drei Monaten zwischen +21% und +125% beträgt. Das Beste:

Das ist alles erst ein Anfang. Denn bis zu den 2011er-Fünf-Jahres-Hochs errechnen sich bei diesen Kandidaten weitere Gewinnpotenziale von bis zu 358%. Wenn Sie noch nicht investiert sind oder Nachkäufe tätigen möchten, orientieren Sie sich bitte an den Signalen in der Strategiespalte der Turnaround-Trader-Dispoliste und greifen Sie bei vorliegenden Kaufsignalen zu. Oder:

Halten Sie sich einfach an die jeweils aktuellen Empfehlungen im Turnaround-Trader. So haben wir heute wieder eine prominente Goldminenaktie auf dem Einkaufszettel. Hier errechnet sich ein langfristiges Turnaround-Gewinnpotenzial von 163%. Im weitesten Sinne mit Gold hat auch unser heutiger Turnaround-Kandidat Nummer zwei zu tun. Denn es handelt sich um eines der größten Bergbauunternehmen der Welt. Wenn hier der Turnaround gelingt, dann sind sogar langfristig Kursgewinne von bis zu 754% möglich.

Nutzen Sie das Momentum der laufenden Gold-Hausse und freuen Sie sich auf den einen oder anderen Kursverdoppler in Ihrem Depot.

Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Driendl
Chefredakteur
Turnaround-Trader

P.S.: Die Dividenden-Saison läuft auf Hochtouren! Im neuen boerse.de-Report "Dividenden-Aristokraten" erfahren Sie 20 Aktien, die bereits seit über 100 Jahren laufend Dividende ausschütten. Hier können Sie den Report gerne kostenlos anfordern...

Driendl 's beste Top-Turnaround-Empfehlungen

WertKaufkursVerkaufskursGewinn
Aixtron 4,00 21,50 437,50%
IDS Scheer 6,00 14,98 149,67%
Elring Klinger 7,42 17,00 129,11%

Video Interview

Thomas Driendl im Interview


Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.