Dax 10526.0 0.12%
MDax 20560.0 -0.21%
TecDax 1686.5 -0.09%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3015.5 -0.1%
Bund-Future 161.12 0.83%

Kolumne17:47 05.03.14

Börsenexperte und Autor Thomas Müller

Gold, Goldminen, Champions und zweistellige Dividendenrenditen

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

die ersten beiden Monate des Börsenjahres sind abgehakt, wobei es an den Aktienbörsen zunächst einmal keinen Blumentopf zu gewinnen gab. So hat sich der Dax um 1,5% verbessert, während es im Dow Jones um 1,5% nach unten ging, und unser boerse.de-Champions-Index kommt auf ein Plus von 1,0%. Damit konsolidieren die Indizes nahe ihren historischen Hochs also seitwärts, womit die Hausse weiterhin voll intakt ist. Ganz anders das Bild bei den Edelmetallen:

Gold- und Silberpreis haben 10,1% bzw. 9,1% gewonnen, wobei es im Februar zu einem regelrechten Befreiungsschlag kam. Für Gold bedeutete das Monatsplus von 6,0% den höchsten Februar-Anstieg seit 1979 (!), wodurch auch die 200-Tage-Linie zurückerobert werden konnte. Mit dem Rutsch unter den GD 200 am 11.2.2013 bei 1652 Dollar und der Überkreuzung am 14.2. bei 1320 Dollar ist die größte Goldpreis-Korrektur dieses Jahrtausends nun also aus technischer Sicht Geschichte. Sie kennen meine Hauptempfehlung:

Aktien als Investment und Gold als Geld. In Zeiten des grenzenlosen Gelddruckens muss physisches Gold ein fester Bestandteil Ihres Finanzvermögens sein, und in meinem Schlussvortrag an unserem sechsten Tag der offenen Tür hatte ich auf die ganz besondere Konstellation im Bereich der Goldminen-Aktien hingewiesen. Ich betonte damals, dass sich mit Abschluss der Extrem-Baisse in diesem Segment einige Chancen zur Kursverdoppelung eröffnen werden, es aber zunächst ganz geduldig abzuwarten gilt, bis der nächste Gold-Zyklus startet. Der Zeitpunkt dürfte nun gekommen sein, weshalb Sie im aktuellen Aktienbrief auch einen Gastkommentar von Thomas Driendl (Turnaround-Trader) finden. Wichtig ist aber:

Goldminen sind die wohl spekulativste Aktienklasse und dürfen daher nur einen kleinen Teil Ihres Depots ausmachen. Als Portfolio-Basis kommen allein die langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt infrage. Dabei glänzen unsere Champions nicht nur mit einer hohen Gewinn-Konstanz im Kursverlauf, sondern auch mit sukzessiv steigenden Dividenden. Jüngster Beleg:

Die DZ Bank hat in einer aktuellen Studie die Verlässlichkeit der Ausschüttungsentwicklung deutscher Unternehmen untersucht. Auf den obersten sechs Plätzen rangieren ausnahmslos (!) Champions, wobei die drei höchstplatzierten – Fresenius, Baywa und Fuchs Petrolub – ihre Dividende sogar in jedem der vergangenen zehn Jahre erhöht haben. Wir arbeiten gerade an einem Dividenden-Report, den Sie in Kürze im Abo-Bereich abrufen können. Vorab:

Von unseren 100 Champions sind 85 Dividendenzahler, für die sich aktuell eine Ausschüttungsrendite von 2,2% errechnet. Doch die heutigen Renditen sind nur eine Momentaufnahme, da erfolgreiche Unternehmen mit den Gewinnen auch ihre Dividenden regelmäßig erhöhen. So haben unsere Dividenden-Champions die Ausschüttungen in den vergangenen zehn Jahren um durchschnittlich 13,4% jährlich angehoben. Bleibt es bei diesem Wachstum, klettern die Dividendenrenditen zu heutigen Kursen in den nächsten zehn Jahren auf 7,7% und in 20 Jahren sogar auf sagenhafte 27,5% p.a.! Dabei wird Ihre persönliche Dividendenrendite entsprechend höher ausfallen, wenn Sie in der von mir avisierten Sommer-Korrektur einsteigen.

Mit bester Empfehlung
Ihr

Thomas Müller
Herausgeber
boerse.de-Aktienbrief


PS: Dies ist das Editorial aus dem boerse.de-Aktienbrief, dem Börsenbrief für die laut Performance-Analyse 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt. Wenn auch Sie Ihr Kapital mit diesen Champions-Aktien im Schnitt alle vier Jahre verdoppeln wollen, lade ich Sie herzlich ein, den boerse.de-Aktienbrief hier 14 Tage kostenlos zu testen.

TM's empfohlene Sachwertinvestments

Wertvor 10 JahrenKurs akt.Performance
Silber 14,00 16,73 19,54%
Gold 648,75 1.173,50 80,89%
BCI 14.910,50 26.354,00 76,75%
Apple 13,05 109,90 742,17%
Nestlé 26,69 63,00 136,03%
BCDI 34,90 128,75 268,91%
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.