Dax 10532.0 0.17%
MDax 20560.0 -0.21%
TecDax 1686.5 -0.09%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3015.5 -0.1%
Bund-Future 161.12 0.83%

Kolumne10:10 09.06.16

Börsenexperte und Autor Thomas Driendl

Goldminen-Aktien erneut mit satten Kursgewinnen!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

der Rücksetzer beim Goldpreis im Mai hat sich als großartige Einstiegsgelegenheit bei Goldminen-Aktien herausgestellt. Denn nachdem das gelbe Edelmetall in der vergangenen Woche nach oben drehte, gingen die Kurse unserer Goldminen-Positionen durch die Decke. Konkret::

Sämtliche Goldminen-Aktien in der Turnaround-Trader-Dispoliste sprangen deutlich nach oben, wobei sechs Positionen sogar Wochengewinne im zweistelligen Prozentbereich verbuchten. Abonnenten, die den Empfehlungen im Turnaround-Trader seit Januar gefolgt sind, können sich aktuell über Kursverdoppelungen bei Coeur Mining (+129%) und Barrick Gold (+102%) freuen. Bereits in der vorletzten Woche konnten wir +103% Kursgewinn bei Kinross Gold realisieren. Das Beste:

Dieses Kursfeuerwerk bei Goldminen-Aktien war erst der Anfang einer mächtigen Super-Gold-Hausse, die uns noch Jahre begleiten wird. Allein bis zu den 2011er-Kursniveaus errechnen sich weitere Gewinnpotenziale von bis zu 259%. Dabei werden wir zwischendurch immer wieder Gewinne mitnehmen und Rücksetzer konsequent für Nachkäufe bzw. Wiedereinstiege nutzen. Wenn Sie als Turnaround-Trader-Abonnent neu dazu gekommen sind, beachten Sie bitte die entsprechenden Signale in der Strategiespalte der Turnaround-Trader-Dispoliste.

Auch bei Dax und Dow zeichnet sich ein Ausbruch nach oben an. So bestätigte der deutsche Leitindex den Aufwärtstrendwechsel mit einem mustergültigen Pullback, und der Dow Jones hat sich an die 18.000-Punkte-Marke herangearbeitet. Damit liegen diesseits und jenseits des Atlantik mächtige Kurs-Rallyes in der Luft. Darauf bereiten wir uns heute vor, indem wir eine Stop-Buy bei einem US-Technologiewert platzieren. Dazu nutzen wir neue Kaufsignale bei einem brasilianischen Bergbauunternehmen zum Wiedereinstieg billigst. Denn hier winkt ein Turnaround-Gewinnpotenzial von sage und schreibe 748%. Übrigens:

Unsere neun Turnaround-Kandidaten aus dem deutschen Aktienmarkt liegen fast durchwegs im Plus, wobei sich aktuell Gewinne von bis zu 48% errechnen.

Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Driendl
Chefredakteur
Turnaround-Trader

P.S.: Im neuen boerse.de-Report "Beste Goldminen-Aktien" erfahren Sie, wie sich die 10 beliebtesten Goldminen-Aktien im Langzeit-Check schlagen. Hier können Sie den Report gerne kostenfrei anfordern...
 

Driendl 's beste Top-Turnaround-Empfehlungen

WertKaufkursVerkaufskursGewinn
Aixtron 4,00 21,50 437,50%
IDS Scheer 6,00 14,98 149,67%
Elring Klinger 7,42 17,00 129,11%

Video Interview

Thomas Driendl im Interview


Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.