Dax 10718.0 0.31%
MDax 20809.0 0.32%
TecDax 1697.0 -0.41%
BCDI 129.06 0.49%
Dow Jones 19238.0 0.05%
Nasdaq 4790.67 0.3%
EuroStoxx 3078.5 0.57%
Bund-Future 160.26 -0.12%

Kolumne16:57 16.03.16

Börsenexperte und Autor Jochen Appeltauer

Pünktlich zum heutigen Tag der Aktie: Die besten Dividenden-Aktien der Welt!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

inzwischen wurden ja schon für die kuriosesten Dinge und Aktivitäten eigene Tage ins Leben gerufen, wie bspw. der „Tag der Jogginghose“ oder ein „Weltknuddeltag“. Und vielleicht haben Sie es mitbekommen, das heutige Datum wurde von einigen heimischen (Direkt-)Banken zum „Tag der Aktie“ erklärt. Der Hintergrund:

Netter Marketing-Gag

Dieser Tag ist voriges Jahr erstmals von der „Aktion pro Aktie“ auserkoren worden, um die Aktienkultur in Deutschland zu fördern. Anleger haben heute die Möglichkeit, ausgewählte Aktien am Handelsplatz Frankfurt ohne Ordergebühren zu handeln.

Die grundsätzliche Idee dahinter finde ich ganz gut, denn leider ist Deutschland nach wie vor eine Nation der „Nicht-Aktionäre“. Dass mit einer solchen einmal jährlichen Aktion allerdings jetzt die deutschen Sparmichel zu begeisterten Aktionären werden, ist natürlich utopisch. Zumal der Wegfall von Ordergebühren in Frankfurt übrigens nur für Käufe der 30 Dax-Werte bzw. für ausgewählte ETFs auf den Dax gilt. Sie wissen:

Setzen Sie beim Aktienkauf auf Qualitätswerte

Im boerse.de-Aktienbrief empfehlen wir unseren Lesern, sich ausschließlich auf die laut Performance-Analyse erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt zu konzentrieren. Aktuell qualifizieren sich von den 30 Dax-Werten lediglich sechs für diese Qualitätsauswahl, während bekannte Konzerne wie Daimler oder Siemens Depotbremser darstellen und sich die im Dax notierten Aktien der Banken und Versorger sogar als veritable Kapitalvernichter entpuppen. Daher:

Nach der jüngsten, historischen EZB-Entscheidung werden die Zinsen noch lange Zeit im Keller verharren. Für Anleger, die ihr Vermögen erhalten bzw. vermehren möchten, bleiben Sachwertinvestments wie Aktien daher die einzig sinnvolle Alternative zu Zinsanlagen. Deswegen sind Maßnahmen zur Förderung der Aktienkultur natürlich begrüßenswert.

Allerdings sollten sich Anleger beim Aktienkauf stets auf Qualitätswerte konzentrieren. Die langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien zeigen wir Ihnen im boerse.de-Aktienbrief. Unter diesen 100 Champions befinden sich übrigens auch einige der besten Dividenden-Aktien der Welt, wie Sie im brandaktuellen Sonderreport „Dividenden-Champions“ nachlesen können. Für alle Aktienbrief-Leser steht dieser Report ab sofort im Abo-Bereich zum kostenlosen Download bereit.

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur
Aktien-Ausblick

PS: Sie sind noch kein Aktienbrief-Leser und möchten sich dennoch ein Bild von den besten Dividenden-Aktien der Welt machen? Kein Problem! Fordern Sie den boerse.de-Aktienbrief doch ganz einfach zum kostenlosen Test an, und Sie bekommen von uns den Sonderreport „Dividenden-Champions“ geschenkt.

Appeltauer 's Lieblingsaktien

Aktievor 10 JahrenKurs akt.Performance
Apple 12,84 109,11 749,98%
BASF 35,22 82,65 134,71%
Nestlé 26,69 62,72 134,99%

Video Interview

Jochen Appeltauer im Interview


Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.