Dax 11166.5 -0.33%
MDax 21736.0 0.06%
TecDax 1757.0 0.03%
BCDI 133.37 0.00%
Dow Jones 19756.85 0.72%
Nasdaq 4894.66 0.78%
EuroStoxx 3214.5 0.08%
Bund-Future 161.54 0.08%

Kolumne17:09 22.08.12

Börsenexperte und Autor Thomas Müller

Ruhe vor dem Sturm ...

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

während ich diese Zeilen schreibe, wird in den Etagen über und unter mir gesägt, geschraubt und gehämmert, dass es eine wahre Freude ist. Denn obwohl wir unser Verlagshaus erst 2008 eingeweiht haben, stand jetzt ein größerer Umbau an. Konkret:

Unser fünfter Tag der offenen Tür am 20. Oktober nähert sich mit schnellen Schritten. Da diese Veranstaltung einen immer größeren Zulauf erhält (im vergangenen Jahr fanden mehr als 250 Anleger/innen den Weg nach Rosenheim!) und wir – auf vielfachen Wunsch – für die Zukunft weitere Events planen, sind Seminarraum sowie Toilettenanlagen einfach zu klein geworden. Wir haben daher in den vergangenen Wochen unser Lager aufgelöst und freuen uns, Sie bald in einem ganz besonderen Tagungsraum begrüßen zu können. Doch:

Ginge es nach den soeben vom Deutschen Aktieninstitut (DAI) veröffentlichten Aktionärszahlen, müssten wir sicherheitshalber eigentlich auch noch den Euro-Park zugunsten von Parkplätzen opfern. Denn im ersten Halbjahr soll sich die Zahl der direkten und – über Fonds – indirekten Aktienbesitzer um sage und schreibe 1,5 Mio. auf 10,2 Mio. erhöht haben. Dies würde den größten Zuwachs seit dem Börsen-Hype im Jahr 2000 bedeuten und gegenüber 2010 ein Plus von 24%.

Damit hat es die Börse zwar mal wieder auf die Titelseite der Bild-Zeitung geschafft („Immer mehr Deutsche legen Geld in Aktien an“), aber ein breiter werdendes Aktieninteresse sieht anders aus. Wer sich noch daran erinnern kann, wie die Börse – nach der Initialzündung durch den Börsengang der Deutschen Telekom – in der zweiten Hälfte der 90er-Jahre kontinuierlich für immer breitere Bevölkerungsschichten zum Thema wurde, mag daher diesen von Infratest ermittelten Zahlen kaum glauben. Zumal:

Die Börsenumsätze sind rückläufig, und Börsenmagazine liegen nach wie vor wie Blei in den Regalen. Auch zur diesjährigen Anlegermesse Invest sind 10% weniger Besucher gekommen als im Vorjahr, sogar 19% weniger als 2008. Dazu passt, dass der Online-Broker Comdirect im ersten Halbjahr die Anzahl der geführten Depots nur um knapp 10.000 steigern konnte, was einen Zuwachs von gerade mal 1,2% bedeutet und für die Marginale von 0,66% der vermeintlich 1,5 Mio. neuen Aktionäre steht. Aus Aktienfonds sind laut jüngsten BVI-Zahlen in den ersten sechs Monaten übrigens 5,2 Mrd. Euro abgezogen worden, während in Rentenfonds 11,2 Mrd. eingezahlt wurden. Also:

Ich weiß nicht, auf welche neue Anlegerspezies das Umfrageinstitut Infratest gestoßen ist, aber der Aktien-Boom steht noch vor uns. Die entscheidende Hürde dafür sind 8000 Punkte im Dax, um die es bekanntlich ab Oktober gehen sollte. Darüber dürften Anleger forciert aus dem absurd überzogenen Anleihenbereich in Richtung Aktienbörse umschichten, sodass ein Hype in Richtung 10.000 starten kann. So gesehen, haben wir jetzt die Ruhe vor dem Sturm ...

Mit bester Empfehlung
Ihr

Thomas Müller
Herausgeber
boerse.de-Aktienbrief


PS: Dies ist das Editorial aus dem boerse.de-Aktienbrief, dem Börsenbrief für die laut Performance-Analyse 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt. Wenn auch Sie Ihr Kapital mit diesen Champions-Aktien im Schnitt alle vier Jahre verdoppeln wollen, lade ich Sie herzlich ein, den boerse.de-Aktienbrief hier 14 Tage kostenlos zu testen.

TM's empfohlene Sachwertinvestments

Wertvor 10 JahrenKurs akt.Performance
Silber 13,81 16,87 22,17%
Gold 626,75 1.163,60 85,66%
BCI 15.185,30 26.793,10 76,44%
Apple 12,68 113,95 798,49%
Nestlé 26,77 66,05 146,74%
BCDI 35,77 133,37 272,85%
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.