Dax9.480,500,01%Dow Jones17.098,450,11%EUR-USD1,31700,00%
MDax16.096,000,09%Nasdaq4.082,560,40%Rohöl (WTI)95,79-0,07%
TecDax1.247,000,04%EuroStoxx3.174,11-0,01%Gold1.287,20-0,03%

Zusammenfassung: Indexprodukte

Investieren in Indexprodukte

 

Indexprodukte sind als indirekte Anlagen für Privatanleger geeignet, die von einer günstigen Kurstendenz auf dem Kapitalmarkt profitieren wollen - sei es mit dem Gesamtmarkt, einem regionalem Teilmarkt oder mit einem bestimmten Sektor.

 

Wer nicht in Einzelwerte investiert, bekommt zwar immer nur die Durchschnittsrendite, kann aber auch weniger falsch machen.

 

Professionelle Anleger ziehen Nutzen aus Indizes

 

Wenn sie eine gute Anlageidee haben, brauchen sie nur zu prüfen, ob diese Idee bereits in einem Index realisiert wurde; in diesem Fall können sie auf die mühsame Suche nach Einzelwerten, die zu der Idee passen, verzichten.

 

Wenn es einen Spezial-Index gibt, wird es in der Regel auch eine Emissionsbank oder eine Fondsgesellschaft geben, die ein Indexprodukt dazu anbietet.

Volltextsuche

Wichtige Börsenindizes im Überblick

Geld anlegen in Indexprodukten

Missbrauch und Missverständnisse bei Indizes

Die technische Konstruktion von Indizes