Dax 10513.0 0.71%
MDax 21700.0 0.11%
TecDax 1802.0 0.08%
BCDI 139.45 0.00%
Dow Jones 18339.24 0.61%
Nasdaq 4874.87 0.15%
EuroStoxx 3018.0 0.15%
Bund-Future 165.83 -0.1%

Rogers International Commodities Index (RICI)

Rogers International Commodities Index (RICI)

 

Nur wenige Investoren und Kapitalmarktexperten erlangen bereits zu Lebzeiten einen gewissen Kultstatus. Zu diesen jedoch gehört der Rohstoffexperte Jim Rogers, der zusammen mit einer anderen Börsenlegende, George Soros, mit einem gewagten Investment einst das britische Pfund in die Knie zwang.

 

Der Mann mit einer Vorliebe für Fliegen am Hemdkragen hat sich mit dem RICI sogar einen eigenen Rohstoffindex geschaffen. Dieser 1998 vom Meister selbst konzipierte Index deckt mit weitem Abstand den größten Teil der gehandelten Rohstoffe ab. Deshalb ist eine Spezialität des RICI die vielen verschiedenen, teilweise recht exotischen Rohstoffe, die im Index vertreten sind. Zwar spricht diese breite Streuung für eine gute Diversifikation, sie erleichtert aber nicht unbedingt die Handelbarkeit des Index.

 

Finanzprodukte, die sich auf den RICI beziehen weisen daher tendenziell höhere Gebühren auf, als solche auf leichter nachbildbare Indizes. Hinzu kommt die recht subjektive Gewichtung der einzelnen Indexkomponenten. Denn einmal im Jahre trifft sich unter dem Vorsitz von Jim Rogers persönlich ein Komitee, um die Indexmitglieder samt Gewichtung nach ihrer Bedeutung im Welthandel und anhand ihrem Verbrauch in der Gesellschaft festzulegen. Ein monatliches Rebalancing hält diese Gewichtung dann bis zum nächsten Meeting des Komitees konstant.

 

Experten bemängeln genau diese zwei Problemfelder – schwierige Handelbarkeit und subjektive Gewichtung – an dem Index, der trotzdem einer Vielzahl von Finanzprodukten als Benchmark dient. Nichtsdestotrotz ermöglicht der Index eine Investition in eine breite Mischung von Rohstoffen, aktuell genau in sechsunddreißig verschiedene.

 

Die Gewichtung der Komponenten des RICI Index 2013

 


Neben dem RICI-Gesamtindex gibt es auch in dieser Indexfamilie noch drei Subindizes, die jeder ein eigenes Segment des Rohstoffmarktes abdeckt:

 

Die RICI-Subindizes 2013

 

 

RICI-Agricultural-Chart

 

Chart

 

 

RICI-Energie-Chart

 

RICI Energy 

 

 

RICI Metalle-Chart 

 

RICI Metals

 

 

 

Für Industriemetalle bietet RICI-Metals den RICI-IM (Industrial Metals Index) mit sechs Werten, für Edelmetalle den RICHI-PM (Precious Metals Index) mit vier Werten an. 

 

 

 

Volltextsuche

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?

Einfache Handelsstrategien mit CoT-Reports