Dax
12.601,50
-0,22%
MDax
25.296,00
0,09%
BCDI
151,62
-0,47%
Dow Jones
21.044,00
-0,20%
TecDax
2.285,25
0,45%
Bund-Future
162,10
-0,08%
EUR-USD
1,12
-0,11%
Rohöl (WTI)
49,51
-1,04%
Gold
1.264,01
-0,24%
13:27 21.06.16

BREXIT: Dänische Rechtspopulisten fordern Referendum im Falle von Brexit

KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Die dänischen Rechtspopulisten haben im Falle eines Brexit ein Referendum über einen EU-Austritt im eigenen Land gefordert. "Dann will ich eine Volksabstimmung haben, um zu klären, ob Dänemark sich so eine Lösung wünscht", sagte Kristian Thulesen Dahl, Chef der Dansk Folkeparti, der Zeitung "Jyllands-Posten" am Dienstag. "Es geht darum, mehr Selbstbestimmung zurückzugewinnen."

Die liberale Regierungspartei Venstre wehrte sich genau wie die übrigen Oppositionsparteien gegen den Vorschlag. Man sei, was die Zusammenarbeit in der EU angeht, nicht skeptisch, sagte deren Sprecher Jakob Ellemann-Jensen der "Jyllands-Posten". "Es gibt Dinge, in die sich die EU einmischen soll, und Dinge, in die sich die EU nicht einmischen soll."/wbj/DP/stb



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Merkel: 'Europa muss sich international einmischen'

BERLIN (dpa-AFX) - Vor dem Hintergrund der protektionistischen Politik von US-Präsident Donald Trump hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut für eine größere Eigenständigkeit Europas geworben.... weiterlesen
11:12 Uhr Wirtschaftsministerin Zypries in Sorge um Handelsbeziehungen zu USA
11:07 Uhr Zahl der offenen Stellen weiter hoch
11:06 Uhr Nach Skandal um Staatsfonds: Singapur verhängt Strafe gegen Credit Suisse
11:05 Uhr Eurozone: Wirtschaftsstimmung sinkt nach Mehrjahreshoch überraschend
10:42 Uhr WDH/ROUNDUP/Medien: 230 russisch-eurasische Pflegedienste im Betrugsverdacht
10:40 Uhr ROUNDUP/Weniger Lust auf Selbstständigkeit: Existenzgründungen auf Rekordtief
10:27 Uhr Ministerpräsident Sellering tritt von allen Ämtern zurück
10:13 Uhr KfW: Existenzgründungen auf Rekordtief
10:12 Uhr Patientenbeauftragter Laumann: Pflegebetrügereien sind 'makaber'
10:05 Uhr ROUNDUP: Frankreichs Wirtschaft gewinnt an Stärke
09:56 Uhr ROUNDUP/Medien: 230 russisch-eurasische Pflegedienste im Betrugsverdacht
09:54 Uhr WDH: Sorge um Beziehungen zu USA - Mc-Allister rät zu verstärktem Dialog
09:37 Uhr Tarifverdienste zum Jahresanfang überdurchschnittlich gestiegen
09:15 Uhr Spanien: Preisauftrieb schwächt sich deutlich ab
09:05 Uhr Frankreich: Wirtschaft wächst etwas stärker als erwartet
09:01 Uhr Frankreich: Verbraucherstimmung steigt auf besten Wert seit 2007
08:59 Uhr Sorge um Beziehungen zu USA - Mc-Allister rät zu verstärktem Dialog
08:35 Uhr Medien: 230 russisch-eurasische Pflegedienste im Betrugsverdacht
08:35 Uhr Weiterhin schlechte Umfragewerte für Griechenlands Premier Tsipras
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 806
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...