Dax 10823.5 1.30%
MDax 20980.0 1.15%
TecDax 1707.0 0.18%
BCDI 128.91 0.37%
Dow Jones 19229.05 0.07%
Nasdaq 4780.69 0.09%
EuroStoxx 3117.5 1.85%
Bund-Future 159.96 -0.31%
12:02 21.06.16

EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland sollen wegen der unzureichenden Fortschritte im Friedensprozess für die Ukraine um weitere sechs Monate verlängert werden. Vertreter der 28 EU-Staaten starteten am Dienstag in Brüssel das offizielle Beschlussverfahren, wie Diplomaten in Brüssel mitteilten./aha/DP/stb



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Trump hat angeblich im Juni alle Aktienanteile verkauft

NEW YORK (dpa-AFX) - Donald Trump hat sich nach Angaben seines Teams im Juni von allen Aktienanteilen getrennt. Das sagte Sprecher Jason Miller am Dienstag in einer Telefonkonferenz. Über die Höhe... weiterlesen
17:18 Uhr ROUNDUP: EU-Finanzminister für Ausweitung von Investitionsfonds
17:14 Uhr dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 06.12.2016
16:40 Uhr Debatte über den Haushalt 2017 im griechischen Parlament
16:40 Uhr ITALIEN/ROUNDUP: Rücktritt Renzis rückt nach Referendum immer näher
16:31 Uhr USA: Industrieaufträge steigen deutlich
16:25 Uhr US-Präsidentenmaschine: Trump droht Boeing mit Auftragsstornierung
15:37 Uhr ROUNDUP/Mehr Geld in der Tasche: Deutschlands Kaufkraft steigt moderat
15:34 Uhr ROUNDUP: Brexit-Unterhändler Barnier will Einigung mit London bis Oktober 2018
15:33 Uhr Barnier: Höchstens 18 Monate für Brexit-Verhandlungen
15:28 Uhr ROUNDUP: Menschen in Deutschland haben 2017 mehr Geld in der Tasche
15:24 Uhr Wichtig für Renzi-Rücktritt: Haushalts-Abstimmung am Mittwoch
15:04 Uhr STICHWORT: Die zehn reichsten Stadt- und Landkreise in Deutschland 2017
14:57 Uhr USA: Produktivität steigt deutlich
14:47 Uhr Umweltverbände zufrieden mit Urteil zum Atomausstieg
14:42 Uhr USA: Defizit in Handelsbilanz etwas größer als erwartet
14:19 Uhr ROUNDUP/500 neue Windräder: Kieler Kabinett beschließt neue Windenergiepläne
14:05 Uhr Österreichischer Finanzminister: Europäische Finanzsteuer verzögert sich weiter
14:03 Uhr Verbraucherschützer warnen vor Puppen mit Internetanbindung
14:01 Uhr EU: Binnenmarkt dient nicht dem freien Umlauf von Kalaschnikows
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 773
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...