Dax
12.434,50
-0,07%
MDax
24.606,00
-0,35%
BCDI
146,76
-0,78%
Dow Jones
20.968,12
-0,06%
TecDax
2.086,75
-0,05%
Bund-Future
161,61
-0,27%
EUR-USD
1,09
0,42%
Rohöl (WTI)
49,45
0,43%
Gold
1.265,93
0,14%
14:50 21.06.16

Im Streit über Fracking zeichnet sich Kompromiss in Koalition ab

BERLIN (dpa-AFX) - Nach mehr als einem Jahr will die große Koalition den Streit über das Reizthema Fracking abräumen. Zwischen SPD- und Unionsfraktion zeichnete sich am Dienstag ein Kompromiss ab, hieß es aus Koalitionskreisen. Ein Gesetz für die Regelung der umstrittenen Erdgas-Fördermethode hatte das Kabinett bereits im April 2015 verabschiedet. In beiden Fraktionen gab es aber die Forderung, es zu verschärfen. Den Grünen reicht das nicht. Die Energiepolitikerin Julia Verlinden kritisierte, die große Koalition wolle das Paket bereits am Freitag im Bundestag abschließen - "im Windschatten von Brexit-Abstimmung und Fußball-EM". Grüne und Linken werfen Union und SPD vor, Fracking erlauben zu wollen, und fordern ein Komplettverbot./ted/DP/stb



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

ROUNDUP: Schwacher Konsum belastet US-Wirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein ungewöhnlich schwacher Konsum hat die Wirtschaft der USA zu Jahresbeginn deutlich belastet. Wie das Handelsministerium am Freitag mitteilte, erhöhte sich das... weiterlesen
14:49 Uhr ROUNDUP: Kanzlerin Merkel wirbt für raschen Weiterbau der A20
14:46 Uhr USA: Wirtschaft startet schwach ins Jahr
14:46 Uhr USA: Arbeitskosten steigen stärker als erwartet
14:38 Uhr Russische Notenbank senkt Zinsen deutlich
14:01 Uhr Deutscher Bankenrettungsfonds schließt 2016 mit Gewinn ab
13:40 Uhr Merkel wirbt für schnellen Weiterbau der Autobahn 20
13:34 Uhr Lohnschere zwischen Ungelernten und Spitzenkräften geht weiter auf
13:09 Uhr ROUNDUP/Hendricks: Stopp von Atom-Exporten an belgische Akw nicht möglich
13:05 Uhr HINTERGRUND: Trumps Personalprobleme
12:42 Uhr ROUNDUP 2: Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt
12:19 Uhr ROUNDUP/Eurozone: Inflationsrate legt überraschend stark zu
12:17 Uhr ROUNDUP: Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt
12:06 Uhr ROUNDUP: Ostrenten werden voll an Westbezüge angeglichen
12:06 Uhr Ifo-Institut kritisiert EU-Kurs bei Brexit-Verhandlungen
11:48 Uhr Trotz Spannungen: Deutschland wichtigster Handelspartner für Türkei
11:31 Uhr Hendricks: Stopp von Atom-Exporten an belgische Akw nicht rechtens
11:21 Uhr Italien: Inflation steigt stärker als erwartet
11:05 Uhr Eurozone: Inflationsrate legt überraschend stark zu
11:04 Uhr Merck-Chef Oschmann sieht weltweite Abschottungstendenzen mit Sorge
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 805
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...