Dax 11550.5 0.04%
MDax 22606.0 -0.03%
TecDax 1827.5 -0.20%
BCDI 136.01 -0.12%
Dow Jones 19800.0 -0.14%
Nasdaq 5066.96 0.01%
EuroStoxx 3273.5 -0.29%
Bund-Future 163.03 -0.1%
14:50 21.06.16

Im Streit über Fracking zeichnet sich Kompromiss in Koalition ab

BERLIN (dpa-AFX) - Nach mehr als einem Jahr will die große Koalition den Streit über das Reizthema Fracking abräumen. Zwischen SPD- und Unionsfraktion zeichnete sich am Dienstag ein Kompromiss ab, hieß es aus Koalitionskreisen. Ein Gesetz für die Regelung der umstrittenen Erdgas-Fördermethode hatte das Kabinett bereits im April 2015 verabschiedet. In beiden Fraktionen gab es aber die Forderung, es zu verschärfen. Den Grünen reicht das nicht. Die Energiepolitikerin Julia Verlinden kritisierte, die große Koalition wolle das Paket bereits am Freitag im Bundestag abschließen - "im Windschatten von Brexit-Abstimmung und Fußball-EM". Grüne und Linken werfen Union und SPD vor, Fracking erlauben zu wollen, und fordern ein Komplettverbot./ted/DP/stb



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Britisches Pfund vor Supreme-Court-Urteil schwächer - Anleihen steigen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des britischen Pfund ist am Dienstag vor einem Urteil des höchsten britischen Gerichts zur Parlamentsbeteiligung beim Brexit-Verfahren gefallen. Am Morgen sank der... weiterlesen
06:52 Uhr ROUNDUP: Trump sorgt mit Ausstieg aus TPP-Abkommen für Unmut
06:44 Uhr ROUNDUP/Expertin zum Hahn: Chinesische Investoren denken oft langfristig
06:12 Uhr Deutsche Unternehmen warten wegen Brexits mit Investitionen ab
06:11 Uhr Brexit könnte Immobilienpreise in Frankfurt weiter treiben
06:10 Uhr ROUNDUP: Höchstes britisches Gericht entscheidet im Brexit-Prozess
06:08 Uhr Japan will Trump nach TPP-Absage noch zum Umdenken bewegen
05:49 Uhr Neue Stahl-Tarifrunde: IG Metall will Forderung beschließen
05:39 Uhr Experten sehen in Trumps TPP-Rückzug Chance für Peking
05:38 Uhr ROUNDUP: Bundesverfassungsgericht prüft Gewerkschaftsklagen gegen Tarifeinheit
05:35 Uhr Pressestimme: 'Handelsblatt' zu Konsequenzen aus Kaiser's Tengelmann
05:35 Uhr Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu französischer Präsidentenwahl
05:35 Uhr Pressestimme: 'Passauer Neue Presse' zu Trump / Medien
05:26 Uhr Australien und Neuseeland wollen TPP retten
05:25 Uhr Bundesverfassungsgericht prüft Gewerkschaftsklagen gegen Tarifeinheit
05:25 Uhr Trotz Brexit-Plans hält Emirates an Drehkreuz London fest
05:23 Uhr SPD will Gröhes Eingriffe in die Selbstverwaltung stoppen
05:20 Uhr Expertin zum Hahn: Chinesische Investoren denken oft langfristig
05:00 Uhr Höchstes britisches Gericht verkündet Urteil im Brexit-Prozess
23.01.17 GESAMT-ROUNDUP/Trump legt los: TPP-Rückzug und Strafankündigung für Firmen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 788
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...