Dax
12.587,50
-0,27%
MDax
25.116,00
0,00%
BCDI
151,23
-0,20%
Dow Jones
21.068,00
-0,07%
TecDax
2.275,50
-0,02%
Bund-Future
161,45
0,06%
EUR-USD
1,12
0,06%
Rohöl (WTI)
48,84
0,29%
Gold
1.261,81
0,50%
12:40 21.06.16

Studie: Große Unzufriedenheit der Heimleitungen mit Pflegepolitik

BERLIN (dpa-AFX) - Die große Mehrheit der Heimleiter ist mit der Altenpflegepolitik in Bund und Ländern nach einer Umfrage sehr unzufrieden. 86 Prozent der befragten Heimleiter und Geschäftsführer kritisierten deswegen die Bundesregierung, auf Landesebene sind es sogar 88 Prozent, die von der Pflegepolitik der jeweiligen Regierung enttäuscht sind. Das geht aus einer Online-Befragung im Auftrag des Fachverlages Vincentz Network und der Evangelischen Heimstiftung hervor, die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde.

Aus Sicht der Führungskräfte in den stationären Einrichtungen greifen viele der angestoßenen Reformen ins Leere und verschlimmern die ohnehin angespannte Situation zusätzlich. 85 Prozent der Befragten seien davon überzeugt, dass die Auswirkungen des zweiten Pflegestärkungsgesetzes die stationäre Pflege vor wirtschaftliche Probleme stellen werde. 92 Prozent sind demnach der Meinung, dass beide Pflegestärkungsgesetze zwar die ambulante Pflege stärke, den stationären Bereich aber vernachlässige. Mit den beiden Gesetzen werden die Leistungen ausgeweitet und neue Gruppen der Pflegebedürftigkeit geschaffen./rm/DP/fbr



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

ROUNDUP: Schwierige Verhandlungen bei G7-Gipfel - Trump beklagt sich

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Freitagmorgen zum G7-Gipfel nach Italien abgeflogen. Die Bundesregierung stellt sich angesichts der vier neuen Staats- und... weiterlesen
08:26 Uhr Merkel zum G7-Gipfel abgeflogen - Schwierige Verhandlungen
06:56 Uhr In Japan ziehen Preise weiter kaum an - Regierungsziel in weiter Ferne
06:09 Uhr ROUNDUP/G7 vor Belastungsprobe: Gipfelstart mit Streit über Klima und Handel
05:35 Uhr Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Nato
05:35 Uhr Pressestimme: 'Darmstädter Echo' zu Kirchentag und Politik
05:35 Uhr Pressestimme: 'Aachener Zeitung' zur Karlspreis-Verleihung
05:22 Uhr Wagenknecht kritisiert vor G7-Gipfel Ausschluss Russlands
05:22 Uhr Appell an G7-Staaten: Klimaabkommen nicht aushöhlen
25.05.17 Macron sichert Steigerung der Verteidigungsausgaben zu
25.05.17 POLITIK/Medien: Trump soll die Deutschen als 'böse' bezeichnet haben
25.05.17 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 25.05.2017
25.05.17 Macron verlangt gleichen Lohn für entsandte Arbeiter in der EU
25.05.17 Russland für vertiefte Zusammenarbeit mit Opec
25.05.17 IWF optimistisch für Griechenland-Lösung im Juni
25.05.17 ROUNDUP: US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland - Thema Stahl möglich
25.05.17 Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1214 US-Dollar
25.05.17 USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe leicht gestiegen
25.05.17 Äquatorialguinea ist 14. Opec-Mitglied
25.05.17 EU und USA wollen 'Aktionsplan' zum Handel ausarbeiten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 805
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...