Dax 10463.5 -1.54%
MDax 21390.0 -0.59%
TecDax 1789.0 -0.53%
BCDI 138.92 -0.43%
Dow Jones 18174.0 -0.55%
Nasdaq 4828.01 -0.66%
EuroStoxx 2981.5 -1.47%
Bund-Future 165.33 0.12%
14:51 16.06.16

USA: Leistungsbilanzdefizit etwas niedriger als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das Defizit in der US-Leistungsbilanz ist im ersten Quartal etwas niedriger ausgefallen als erwartet. Der Fehlbetrag habe 124,7 Milliarden Dollar betragen, teilte das US-Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Bankvolkswirte hatten im Mittel ein Minus von 125,0 Milliarden Dollar erwartet.

Allerdings ist das Defizit im Schlussquartal 2015 merklich höher ausgefallen als in einer ersten Schätzung ermittelt. Das Defizit für das vierte Quartal wurde von ursprünglich 125,3 Milliarden auf 113,4 Milliarden Dollar nach unten korrigiert.

Die USA haben ein chronisches Defizit in ihrer Leistungsbilanz, weil das Land seit vielen Jahren mehr konsumiert als es produziert. Um das Defizit zu finanzieren, sind hohe Kapitalzuflüsse notwendig. Die USA leben also außenwirtschaftlich betrachtet ständig auf Pump./jsl/jkr/stb



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

ROUNDUP: Ifo-Geschäftsklima steigt auf höchsten Stand seit über zwei Jahren

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich im September stark verbessert. Das Ifo-Geschäftsklima stieg zum Vormonat um 3,2 Punkte auf 109,5 Zähler, wie das Münchner... weiterlesen
10:27 Uhr Ausgaben der Gemeinden wachsen schneller als die Einnahmen
10:13 Uhr Deutschland: Ifo-Geschäftsklima hellt sich stark auf
09:57 Uhr Türkische Lira verliert nach Moody's-Abstufung - Anleihen unter Druck
09:06 Uhr Oculus-Gründer bedauert Folgen der Unterstützung für Trump
06:48 Uhr ROUNDUP/Studie: Studenten finden schwieriger Wohnungen
06:31 Uhr Presse: Bundesregierung prüft Zulassungsregeln für Heilpraktiker
06:30 Uhr Opec-Staaten diskutieren über Öl-Fördermengen
05:35 Uhr Pressestimme: 'Nürnberger Nachrichten' zu Flüchtlingsgipfel in Wien
05:35 Uhr Pressestimme: 'Neue Osnabrücker Zeitung' zu VW
05:35 Uhr Pressestimme: 'Frankfurter Rundschau' kommentiert zur EU-Flüchtlingspolitik
05:35 Uhr Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zum EU-Gipfeltreffen in Wien
05:35 Uhr Pressestimme: 'Süddeutsche Zeitung' zu Syrien
05:35 Uhr Pressestimme: 'Westfälische Nachrichten' zur Gauck-Nachfolge
05:35 Uhr Pressestimme: 'Nordwest-Zeitung' zu VW-Chef Martin Winterkorn
05:21 Uhr Gewerkschaft fordert Abschaffung der 'Arbeit auf Abruf'
05:21 Uhr Minister Schmidt bereitet staatliches Tierwohl-Label vor
05:21 Uhr Studie: Suche nach Studentenbude wird schwieriger
05:21 Uhr Spanien: Regionalwahlen stärken Position von Rajoy in Madrid
25.09.16 WDH/'SZ': NRW-Finanzbehörden nehmen internationale Banken ins Visier
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 726
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...