Dax 11561.0 -0.59%
MDax 22535.0 0.19%
TecDax 1849.5 0.58%
BCDI 136.75 1.16%
Dow Jones 19885.73 -0.03%
Nasdaq 5054.73 -0.08%
EuroStoxx 3296.0 -0.8%
Bund-Future 163.58 0.01%
14:54 16.06.16

USA: Preisauftrieb schwächt sich etwas ab

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der allgemeine Preisauftrieb in den USA hat sich im Mai leicht abgeschwächt. Die Verbraucherpreise stiegen zum Vorjahresmonat um 1,0 Prozent, nach 1,1 Prozent im April. Dies teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Bankvolkswirte hatten im Schnitt eine Rate von 1,1 Prozent erwartet. Im Monatsvergleich stiegen die Verbraucherpreise um 0,2 Prozent, nach 0,4 Prozent im April. Experten hatten 0,3 Prozent erwartet.

Die Kerninflation, die Energie- und Lebensmittelpreise außen vor lässt, stieg im Jahresvergleich von 2,1 auf 2,2 Prozent. Analysten hatten dies erwartet. Im Monatsvergleich stiegen die Kernverbraucherpreise erwartungsgemäß um 0,2 Prozent./bgf/tos/stb



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Bundesfinanzminister Schäuble setzt auf freien Handel mit den USA

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der Äußerungen des nächsten US-Präsidenten Donald Trump zu seiner künftigen Politik sieht Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Deutschland und Europa vor... weiterlesen
19:17 Uhr Kampf gegen Hyperinflation: Größere Scheine in Venezuela
18:57 Uhr WDH/ROUNDUP: Regierung rechnet mit Milliardenkosten durch Renten-Reformschritte
18:55 Uhr DAVOS/GESAMT-ROUNDUP: Manager sehen Globalisierung kritischer
18:46 Uhr DAVOS/ROUNDUP/Umfrage: Auch Top-Manager betrachten Globalisierung nun skeptisch
18:44 Uhr DAVOS/Umfrage: Auch Top-Manager sehen Globalisierung skeptisch
18:33 Uhr ROUNDUP: Trotz Söder-Kritik - CSU steht hinter Schäubles Steuerplänen
18:28 Uhr Finanzgericht: Leiharbeiter können Fahrtkosten als Werbungskosten geltend machen
18:13 Uhr ROUNDUP: Regierung rechnet mit Milliardenkosten durch Renten-Reformschritte
17:49 Uhr ROUNDUP: Ermittler beantragen Haftbefehl für De-facto-Chef von Samsung
17:42 Uhr Regierung rechnet mit Milliardenkosten durch Renten-Reformschritte
17:34 Uhr Gazprom: Russland verkauft soviel Gas wie noch nie nach Deutschland
17:32 Uhr GESAMT-ROUNDUP 2: Trump-Worte lösen in Berlin und Brüssel Sorge über US-Kurs aus
17:20 Uhr dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 16.01.2017
16:58 Uhr ROUNDUP 2: Theresa May hält Brexit-Grundsatzrede - harter Schnitt mit EU?
16:44 Uhr CSU-Vize Weber droht Trump mit 'Daumenschrauben'
16:37 Uhr Trump-Kritik an BMW-Werk in Mexiko beunruhigt Bayern nicht
16:23 Uhr ROUNDUP: Mehr Pflegebedürftige - Zwei Millionen werden zu Hause gepflegt
16:12 Uhr ROUNDUP/US-Vize Biden: Russland-Sanktionen hängen von Lage in Ukraine ab
16:10 Uhr ROUNDUP: Sorgen über US-Kurs nach Trump-Rundumschlag
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 781
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...