Dax 10397.5 0.04%
MDax 21400.0 0.38%
TecDax 1784.5 0.25%
BCDI 139.12 0.46%
Dow Jones 18228.3 0.74%
Nasdaq 4867.35 0.99%
EuroStoxx 2982.0 0.12%
Bund-Future 166.0 0.19%
14:54 16.06.16

USA: Preisauftrieb schwächt sich etwas ab

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der allgemeine Preisauftrieb in den USA hat sich im Mai leicht abgeschwächt. Die Verbraucherpreise stiegen zum Vorjahresmonat um 1,0 Prozent, nach 1,1 Prozent im April. Dies teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Bankvolkswirte hatten im Schnitt eine Rate von 1,1 Prozent erwartet. Im Monatsvergleich stiegen die Verbraucherpreise um 0,2 Prozent, nach 0,4 Prozent im April. Experten hatten 0,3 Prozent erwartet.

Die Kerninflation, die Energie- und Lebensmittelpreise außen vor lässt, stieg im Jahresvergleich von 2,1 auf 2,2 Prozent. Analysten hatten dies erwartet. Im Monatsvergleich stiegen die Kernverbraucherpreise erwartungsgemäß um 0,2 Prozent./bgf/tos/stb



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Jim Yong Kim als Weltbankpräsident wiedergewählt

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Amerikaner Jim Yong Kim wird weitere fünf Jahre an der Spitze der Weltbank stehen. Der 56-Jährige wurde am Dienstag vom Exekutivrat der Weltbank einstimmig gewählt,... weiterlesen
21:32 Uhr ROUNDUP: Griechisches Parlament stimmt weiterem Reformpaket zu
20:58 Uhr Athen stimmt weiteren Reformen zu
19:15 Uhr Kabinett bringt neue Wettbewerbsregeln auf den Weg
19:14 Uhr EU-Kommission präsentiert Zwischenstand in der Flüchtlingskrise
19:13 Uhr EZB-Präsident Draghi stellt sich Fragen des Bundestages
19:13 Uhr GfK veröffentlicht Daten zur Verbraucherstimmung
18:10 Uhr L-Bank zieht gegen EZB vor Gericht
17:40 Uhr Geplante griechische Rentenkasse startet mit Milliardenminus
17:12 Uhr Pforzheimer Rathauschef klagt über zu hohe Kosten durch Flüchtlinge
17:11 Uhr dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 27.09.2016
17:05 Uhr Rheinland-Pfalz: Landesregierung bereitet neue Regeln für Bau von Windrädern vor
16:59 Uhr ROUNDUP/Betriebsrenten-Reform: Verzicht auf Garantie soll Schub bringen
16:41 Uhr ROUNDUP: EU-Kommission stellt Ermittlungen zum JadeWeserPort ein
16:30 Uhr Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1220 US-Dollar
16:23 Uhr USA: Verbrauchervertrauen steigt auf den höchsten Stand seit über neun Jahren
15:57 Uhr ROUNDUP: Waltrop scheitert mit Klage gegen Kohlekraftwerk Datteln
15:54 Uhr ROUNDUP: Unionsfinanzexperten: Entwicklungshilfe nur bei Abschiebe-Kooperation
15:48 Uhr Rentenreform: Unternehmen sollen Renten nicht mehr garantieren müssen
15:46 Uhr Landtagsausschuss protestiert inklusive CSU gegen Ministeriumsumzug
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 730
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...