Dax 10526.0 0.12%
MDax 20560.0 -0.21%
TecDax 1686.5 -0.09%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3015.5 -0.1%
Bund-Future 161.12 0.83%
11:23 21.06.16

ZEW: Konjunkturerwartungen hellen sich trotz Brexit-Angst auf

MANNHEIM (dpa-AFX) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Juni trotz großer Ungewissheit vor dem EU-Referendum in Großbritannien aufgehellt. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg um 12,8 Punkte auf 19,2 Zähler, wie das ZEW am Dienstag mitteilte. Bankvolkswirte hatten dagegen mit einem Rückgang auf 4,8 Punkte gerechnet. Die Bewertung der aktuellen Lage verbesserte sich leicht um 1,4 Punkte auf 54,5 Zähler.

"Die verbesserten Einschätzungen der Finanzmarktexperten zeugen von einem Grundvertrauen in die gegenwärtige Widerstandsfähigkeit der deutschen Konjunktur", kommentierte ZEW-Präsident Achim Wambach. "Dennoch bleiben die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft schwierig. Neben der verhaltenen weltwirtschaftlichen Dynamik sorgt vor allem das Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union für Verunsicherung."/bgf/tos/fbr



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

ROUNDUP: Obama blockiert Aixtron-Übernahme durch Unternehmen aus China

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die geplante Übernahme des deutschen Spezialmaschinenbauers Aixtron durch ein chinesisches Unternehmen ist am Einspruch von US-Präsident Barack Obama gescheitert. Das Weiße... weiterlesen
02.12.16 ITALIEN/Renzi beendet Referendumskampagne: ''Ja' soll Welt verändern'
02.12.16 Obama blockiert Aixtron-Übernahme durch Unternehmen aus China
02.12.16 ITALIEN/Endspurt: Abschluss der Referendumskampagne
02.12.16 Presse: Erst knapp 4400 Flüchtlinge in Ein-Euro-Jobs
02.12.16 Handwerk: Integration von Flüchtlingen teils ernüchternd
02.12.16 Rechtspopulist Hofer: 'Müssen stolz sein, Österreicher zu sein'
02.12.16 Erdogan ruft zum Verkauf von Devisen auf - Lira setzt Talfahrt fort
02.12.16 ROUNDUP: Bundestag verabschiedet Milliarden-Plan fürs Verkehrsnetz
02.12.16 Erfolg für Klägerin im Streit um Kinderfreibeträge
02.12.16 Presse: Italien verhandelt mit EU über Staatshilfen für Monte dei Paschi
02.12.16 Gabriel begrüßt Einigung zwischen Edeka und Rewe
02.12.16 Commerzbank: Aufschwung der Populisten gefährdet Zukunft der Eurozone
02.12.16 ROUNDUP 2/Kreise: Obama will Veto gegen Aixtron-Übernahme aus China einlegen
02.12.16 Dänische Staatsanwaltschaft klagt Fahrdienst-Vermittler Uber an
02.12.16 EU-Gipfel im Schnelldurchlauf: Regierungschefs reden nur einen Tag
02.12.16 Edeka und Rewe bei Kaiser's Tengelmann einig
02.12.16 Eurozone: Erzeugerpreise mit stärkstem Anstieg seit über vier Jahren
02.12.16 ROUNDUP/Kreise: Obama will Veto gegen Aixtron-Übernahme durch Chinesen einlegen
02.12.16 STICHWORT: Österreich und die EU - Mögliche Folgen eines Austritts
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 766
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...