Dax 11610.5 -0.16%
MDax 22612.0 0.00%
TecDax 1834.25 -0.05%
BCDI 136.57 0.00%
Dow Jones 19827.25 0.48%
Nasdaq 5062.96 0.22%
EuroStoxx 3298.5 0.35%
Bund-Future 162.51 -0.33%
11:23 21.06.16

ZEW: Konjunkturerwartungen hellen sich trotz Brexit-Angst auf

MANNHEIM (dpa-AFX) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Juni trotz großer Ungewissheit vor dem EU-Referendum in Großbritannien aufgehellt. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg um 12,8 Punkte auf 19,2 Zähler, wie das ZEW am Dienstag mitteilte. Bankvolkswirte hatten dagegen mit einem Rückgang auf 4,8 Punkte gerechnet. Die Bewertung der aktuellen Lage verbesserte sich leicht um 1,4 Punkte auf 54,5 Zähler.

"Die verbesserten Einschätzungen der Finanzmarktexperten zeugen von einem Grundvertrauen in die gegenwärtige Widerstandsfähigkeit der deutschen Konjunktur", kommentierte ZEW-Präsident Achim Wambach. "Dennoch bleiben die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft schwierig. Neben der verhaltenen weltwirtschaftlichen Dynamik sorgt vor allem das Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union für Verunsicherung."/bgf/tos/fbr



Quelle: dpa


Konjunktur-Meldungen

Tausende Rumänen und Staatschef demonstrieren gegen Regierung

BUKAREST (dpa-AFX) - In Rumänien sind am Sonntagabend tausende Menschen, unter ihnen Staatspräsident Klaus Iohannis, auf die Straße gegangen, um gegen die von der sozialliberalen Regierung geplante... weiterlesen
17:26 Uhr ROUNDUP: G20-Minister für sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft
16:09 Uhr G20-Agrarminister für sparsamere Nutzung von Wasser
16:08 Uhr ROUNDUP: May will mit Trump über Handelsvertrag sprechen
15:52 Uhr ROUNDUP/Neue Terminverschiebung: Hauptstadtflughafen BER öffnet nicht 2017
15:49 Uhr Grünen-Chefin Peter lehnt höhere Verteidigungsausgaben ab
15:46 Uhr Theresa May besucht Trump als erster Regierungschef
15:05 Uhr Trumps Mauerpläne: Treffen mit Mexikos Präsident Ende Januar
14:52 Uhr Trump nimmt sein Amt auf - Weltweite Proteste
14:42 Uhr Trump setzt zum Start die Schere bei Obamas Gesundheitsreform an
14:42 Uhr Beamtenbund warnt vor Folgen des Tarifeinheitsgesetzes
14:41 Uhr 'Focus': Einnahmerekord bei der Lkw-Maut
14:37 Uhr Internationale Agrarminister mahnen sparsame Wassernutzung an
14:27 Uhr Weltgrößte Wassersport-Messe 'Boot' eröffnet
14:26 Uhr Kraftfahrt-Bundesamt erhält eigenes Gelände für Abgastests
14:24 Uhr Ramelow gegen Billig-Spirale bei Fleischprodukten
14:23 Uhr Mühlenfeld zu Flughafen: Habe keine Fristen verstreichen lassen
14:19 Uhr Neue Terminverschiebung: Hauptstadtflughafen BER öffnet nicht 2017
20.01.17 Gabriel zu Trump-Antritt: China wirtschaftlich in den Fokus nehmen
20.01.17 Trudeau lobt 'solide Handelsbeziehungen' zu USA
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 789
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...