Dax
12.777,50
0,35%
MDax
25.276,00
0,37%
BCDI
151,68
0,70%
Dow Jones
21.428,94
0,16%
TecDax
2.269,50
0,09%
Bund-Future
165,17
0,08%
EUR-USD
1,12
-0,01%
Rohöl (WTI)
43,38
0,70%
Gold
1.246,05
-0,85%
15:48 06.05.09

Adecco verbucht Ergebniseinbruch

Zürich (aktiencheck.de AG) - Der schweizerische Zeitarbeitsspezialist Adecco S.A. (ISIN CH0012138605/ WKN 922031) musste im ersten Quartal einen deutlichen Ergebniseinbruch hinnehmen. Wie der Konzern am Mittwoch erklärte, lag der Umsatz im Auftaktquartal bei 3,70 Mrd. Euro, was einem Minus von 26 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal entspricht. Der organische Umsatzrückgang hatte bei 28 Prozent gelegen. Der operative Gewinn reduzierte sich im Vorjahresvergleich um 85 Prozent auf 30 Mio. Euro, nach 205 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Beim Nettoergebnis wurde ein Einbruch auf 23 Mio. Euro verbucht, nachdem man im Vorjahreszeitraum einen Nettogewinn von 137 Mio. Euro ausgewiesen hatte. Besonders deutliche Umsatzrückgänge hatte der Konzern in Frankreich, den USA und Kanada sowie in Deutschland zu verzeichnen. Dabei verwies Adecco vor allem auf das schwierige konjunkturelle Gesamtumfeld, das auch zunehmend den Arbeitsmarkt belastet habe. Für das laufende Fiskaljahr erwartet Adecco weiterhin schwierige Rahmenbedingungen, welche durch weitere KostensenkungsmaÃ?nahmen aufgefangen werden sollen. Die Aktie von Adecco notiert aktuell in der Schweiz mit einem Plus von 1,52 Prozent bei 46,90 CHF. (06.05.2009/ac/n/a)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

18:39 Uhr Aktien Wien Schluss: Gute Konjunkturdaten liefern Rückenwind
18:34 Uhr ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gewinne eingedämmt - Ölpreise geben wieder nach
18:24 Uhr Aktien Europa Schluss: Gewinne eingedämmt - Ölpreise geben wieder nach
18:22 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
18:07 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne außer in Prag
17:51 Uhr Aktien Frankfurt Schluss: Verhalten positiver Wochenstart
16:57 Uhr Devisen: Eurokurs nach schwachen US-Daten leicht gestiegen
16:45 Uhr ROUNDUP/Aktien New York: Gewinne - S&P 500 knapp unter Rekordhoch
16:15 Uhr Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1187 US-Dollar
16:11 Uhr Aktien New York Ausblick: Moderate Gewinne - Lebensmittelhersteller im Fokus
16:04 Uhr Aktien New York: Gewinne - S&P 500 knapp unter Rekordhoch
14:57 Uhr Aktien Frankfurt: Gute Firmenstimmung schiebt Dax & Co an - US-Daten bremsen
13:12 Uhr Devisen: Euro trotz Ifo-Rekord gesunken
13:04 Uhr Aktien Frankfurt: Gewinne dank guter Firmenstimmung und steigernder Ölpreise
12:04 Uhr WDH/Aktien Frankfurt: Gewinne dank guter Firmenstimmung und steigender Ölpreise
11:41 Uhr Aktien Europa: Ölpreise und Asien sorgen für gute Stimmung
10:53 Uhr HVB / UniCredit - Wochenausblick: DAX weiter wechselhaft. ifo, Öl und Biotechs im Fokus
10:30 Uhr Aktien Asien: Erholung bei Tech-Aktien und Ölpreise stützen die Kurse
10:24 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax profitiert von Öl und Firmenstimmung
09:53 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Steigende Ölpreise sorgen für moderate Gewinne
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1828

Titel aus dieser Meldung

0,87%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Die 20 wertvollsten Unternehmen der Welt

Platz: 20
Unternehmen: China Construction Bank
Börsenwert: 189 Milliarden Euro

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...