Dax
12.080,00
0,13%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%
09:39 17.02.17

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gerät in eine Flaute

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der fehlende Rückenwind von der Wall Street hat den Dax am Freitag vor sich hin dümpeln lassen. Wenige Minuten nach dem Handelsstart notierte der deutsche Leitindex 0,04 Prozent höher bei 11 761,49 Punkten. Den sich abzeichnenden Wochengewinn von knapp 1 Prozent verdankt das Börsenbarometer vor allem dem starken Auftakt am Montag.

Die Wall Street hatte am Donnerstag ihre Rekordjagd unterbrochen; die asiatischen Börsen gaben am Freitag ebenfalls überwiegend nach. In den Tagen zuvor hatten vage Steuerversprechen von US-Präsident Donald Trump die Kurse kräftig angetrieben. Die Frage sei nun, ob die Wette auf eine starke wirtschaftliche Entwicklung unter Trump aufgehe, sagte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets. Milan Cutkovic von AxiTrader diagnostizierte eine zunehmende Vorsicht der Anleger wegen der Risiken schnellerer Zinserhöhungen in den USA.

Auch die anderen Indizes kamen vor dem Wochenende nicht recht in Schwung: Der MDax der mittelgroßen Werte gewann 0,17 Prozent auf 23 337,35 Zähler, wogegen der Technologiewerte-Index TecDax um 0,17 Prozent auf 1887,33 Punkte sank. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 trat mit einem Plus von 0,01 Prozent auf 3311,29 Punkte auf der Stelle./gl/das



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

24.03.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Der Trump-Rally geht die Luft aus
24.03.17 Aktien New York Schluss: Der Trump-Rally geht die Luft aus
24.03.17 Devisen: Euro im US-Handel wenig bewegt
24.03.17 Aktien New York: Dow leicht im Minus - Größter Wochenverlust seit Trump-Wahl
24.03.17 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Anleger bleiben vor US-Abstimmung in Deckung
24.03.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Ungewisse US-Politik hält Kauflaune in Grenzen
24.03.17 Aktien Wien Schluss: Leichte Kursgewinne - Warten auf Abstimmung in USA
24.03.17 Aktien Europa Schluss: Anleger bleiben vor US-Abstimmung in Deckung
24.03.17 Aktien Frankfurt Schluss: Ungewisse US-Politik hält Kauflaune in Grenzen
24.03.17 Aktien Osteuropa Schluss: Bei überwiegend schwachem Börsenumsatz kaum verändert
24.03.17 WOCHENAUSBLICK: Korrekturgefahr beim Dax
24.03.17 Devisen: Euro profitiert von guten Konjunkturdaten
24.03.17 ROUNDUP/Aktien New York: Dow im Plus; Bisher größtes Wochenminus seit Trump-Wahl
24.03.17 Aktien New York: Moderate Gewinne vor Abstimmung über Obamacare
24.03.17 Aktien Frankfurt: Anleger bleiben vor Votum zu US-Gesundheitsreform vorsichtig
24.03.17 Aktien New York Ausblick: Wenig Bewegung vor Abstimmung über Gesundheitsreform
24.03.17 Aktien Frankfurt: Anleger zögern wegen Unsicherheit über US-Reformen
24.03.17 Devisen: Euro gewinnt nach guten Konjunkturdaten
24.03.17 Nord-Börsen übernehmen Börse Düsseldorf - Kaufvertrag unterzeichnet
24.03.17 Aktien Europa: Leichte Verluste - Warten auf Abstimmung im US-Repräsentantenhaus
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1828

Titel aus dieser Meldung

Dax
0,54%
1,39%
0,00%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...