Dax 11563.5 0.15%
MDax 22601.0 -0.05%
TecDax 1831.25 0.00%
BCDI 136.18 0.00%
Dow Jones 19799.85 -0.14%
Nasdaq 5066.21 0.06%
EuroStoxx 3282.5 -0.02%
Bund-Future 163.2 0.42%
09:25 16.06.16

Aktien Frankfurt Eröffnung: Japan-Schwäche zieht Dax in Mitleidenschaft

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat seinen jüngsten zaghaften Erholungsversuch rasch beendet und ist am Donnerstag wieder schwach gestartet. Der dreiprozentige Kursverlust im japanischen Nikkei-Index laste auf den hiesigen Kursen, sagten Händler.

Der Dax verlor im frühen Handel 1,53 Prozent auf 9460,15 Punkte. Seit Mitte vergangener Woche hatten vor allem Ängste vor den Folgen eines möglichen Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union den Leitindex um 7,5 Prozent fallen lassen, bevor er sich am Mittwoch etwas erholte.

Der MDax sank am Donnerstag um 1,13 Prozent auf 19 451,36 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax büßte 1,31 Prozent auf 1561,78 Punkte ein. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 fiel um 1,23 Prozent auf 2795,31 Punkte.

Während die US-Zinsentscheidung vom Vorabend wenig überraschte, sorgten die Beschlüsse der Bank of Japan, die Geldschleusen vorerst nicht weiter zu öffnen, für Enttäuschung. Dies hatte den japanischen Yen deutlich steigen lassen, was die Exporte erschwert und damit die Tokioter Aktienkurse massiv unter Druck setzte./edh/das



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

07:31 Uhr dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger warten auf Brexit-Entscheid
23.01.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verunsicherung nach ersten Trump-Maßnahmen
23.01.17 Aktien New York Schluss: Leichte Verunsicherung nach ersten Trump-Maßnahmen
23.01.17 Devisen: Eurokurs im US-Handel wenig bewegt - weiter über 1,07 Dollar
23.01.17 Aktien New York: Trump kündigt Handelsabkommen auf und verunsichert die Anleger
23.01.17 Aktien Wien Schluss: Trump-Sorgen trüben Stimmung
23.01.17 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Antiglobalisierungstendenz in den USA verstimmt
23.01.17 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Abwarten nach Trump-Aussagen
23.01.17 Aktien Europa Schluss: Antiglobalisierungstendenz in den USA verstimmt Anleger
23.01.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Trumps Protektionismus verunsichert Anleger
23.01.17 Aktien Frankfurt Schluss: Trumps Protektionismus verunsichert die Anleger
23.01.17 Devisen: Eurokurs steigt auf höchsten Stand seit Dezember
23.01.17 ROUNDUP/Aktien New York: Trump verunsichert die Anleger
23.01.17 Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0715 US-Dollar
23.01.17 Aktien New York: Trump verunsichert die Anleger
23.01.17 Börse aktuell: Dow Jones, Goldpreis und Volkswagen im Fokus
23.01.17 Aktien Frankfurt: Trumps Protektionismus verunsichert die Anleger
23.01.17 Aktien New York Ausblick: Trump-Protektionismus macht Anleger vorsichtiger
23.01.17 Aktien Frankfurt: Unsicherheit über Trump-Politik stimmt Anleger vorsichtig
23.01.17 Devisen: Euro über 1,07 US-Dollar - höchster Stand seit Dezember
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1827

Titel aus dieser Meldung

Dax
-0,02%
-0,02%
-0,36%
-0,24%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...