Dax 10526.0 0.12%
MDax 20560.0 -0.21%
TecDax 1686.5 -0.09%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3015.5 -0.1%
Bund-Future 161.12 0.83%
22:20 16.06.16

Aktien New York Schluss: Dow stoppt Verlustserie - Brexit-Sorgen nehmen etwas ab

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag seine fünftägige Verlustserie beendet und moderat zugelegt. Börsianer begründeten dies vor allem mit der etwas gestiegenen Hoffnung auf einen Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union. Vorausgegangen war ein tödlicher Angriff auf die britische Labour-Abgeordnete Jo Cox, die als Brexit-Gegnerin galt. Zudem stützten positive Konjunkturdaten die Wall Street: Am US-Immobilienmarkt hatte sich die Stimmung im Juni stärker als erwartet aufgehellt.

Der Dow schloss 0,53 Prozent höher bei 17 733,10 Punkten. Zuvor war der US-Leitindex noch um fast 1 Prozent gefallen. Für den breit gefassten S&P-500-Index ging es um 0,31 Prozent auf 2077,99 Punkte nach oben. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 stieg um 0,33 Prozent auf 4424,23 Punkte./la/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

02.12.16 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street tritt auf der Stelle
02.12.16 Aktien New York Schluss: Wall Street tritt zum Wochenschluss auf der Stelle
02.12.16 Devisen: Eurokurs wenig verändert - US-Arbeitsmarktbericht bewegt kaum
02.12.16 Aktien New York: Dow nach Arbeitsmarktdaten moderat im Minus
02.12.16 Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Prag und Moskau - Verluste in Budapest
02.12.16 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Anleger zögern - Unsicherheit vor Wahl-Wochenende
02.12.16 Aktien Wien Schluss: Verluste vor Bundespräsidentenwahl und Italien-Votum
02.12.16 Aktien Europa Schluss: Anleger zögern - Unsicherheit vor dem Wochenende
02.12.16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Verluste vor Entscheidungen in Rom und Wien
02.12.16 Aktien Frankfurt Schluss: Leichte Verluste vor Entscheidungen in Rom und Wien
02.12.16 Devisen: Eurokurs wenig verändert - US-Arbeitsmarktbericht bewegt kaum
02.12.16 ROUNDUP/Aktien New York: Indizes treten nach Arbeitsmarktdaten auf der Stelle
02.12.16 DAX-FLASH: Verluste deutlich reduziert - Gute Jobdaten aus den USA
02.12.16 Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0642 US-Dollar
02.12.16 Aktien New York: Indizes treten nach Arbeitsmarktdaten auf der Stelle
02.12.16 WOCHENAUSBLICK: 'Renzirendum' und Österreich-Wahl könnten für Turbulenzen sorgen
02.12.16 Aktien New York Ausblick: Kaum Impulse durch Arbeitsmarktdaten
02.12.16 Aktien Frankfurt: Anleger gehen vor Politkrimi-Wochenende in Deckung
02.12.16 Devisen: Euro wenig bewegt - weiter über 1,06 Dollar
02.12.16 Aktien Frankfurt: Weitere Verluste vor Wahl-Wochenende
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1824

Titel aus dieser Meldung

0,16%
0,11%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...