Marktübersicht

Dax
12.272,00
0,07%
MDax
25.032,00
0,45%
BCDI
142,33
0,06%
Dow Jones
21.982,00
-0,23%
TecDax
2.274,50
0,52%
Bund-Future
163,79
-0,12%
EUR-USD
1,17
-0,77%
Rohöl (WTI)
46,83
-0,21%
Gold
1.285,21
0,16%
16:18 15.02.17

Börse aktuell: US-Indizes auf Rekordniveau, Lufthansa und Fed im Fokus

Börse aktuell Dax

 

Der Dax rutscht heute nach Anfangsgewinnen leicht ins Minus. Ein vielversprechender Start hatte den Index der 30 deutschen Blue-Chips am Vormittag bis auf 11.847 Punkte geführt. Bemerkenswert ist, dass der SDax heute erstmals die 10.000-Punkte-Marke geknackt und damit ein neues Allzeithoch erreicht hat. Abgesehen davon bewegen sich auch in Übersee die Leitindizes auf Rekordniveau. Konkret:

 

Börse aktuell: Wall Street kennt nur den Weg nach oben  

Weiter aufwärts geht es mit dem US-amerikanischen Aktienmarkt. Gestern gelang es dem Dow Jones (20.504) zum dritten Mal hintereinander auf Allzeithoch zu schließen. S&P 500 (2.338) sowie Nasdaq 100 (5.271) schafften dieses Kunststück bereits je viermal in Folge. Ein interessanter Nebenaspekt: Beim Dow Jones markierte der gestrige Handelsschlusskurs gleichzeitig das neue All-Time-High.  

 

Lufthansa: Streik vorerst geklärt – Aktie hebt ab

Die Lufthansa ist heute einer der Tagesgewinner im Dax (+1,5 Prozent). Angeschoben wird die Kranich-Aktie von einer vorläufigen Beilegung des Piloten-Tarifkonflikts. Sowohl die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit als auch die größte deutsche Fluggesellschaft nahmen die Schlichtungsempfehlung an. Die rund 5400 betroffenen Piloten erhalten bis 2019 in vier Schritten rund 8,7 Prozent mehr Geld. Damit drohen vorerst keine Streiks. Zur endgültigen Einigung bedarf es noch weiterer Klärung bei den Themen Betriebsrenten und Übergangsversorgung.

 

Börse aktuell: Wichtige Termine

Für frisches Zahlenwerk sorgt heute der Soft-Drink-Gigant Pepsi. Das US-Unternehmen verdiente im vergangenen Jahr trotz gleichbleibender Einnahmen 16 Prozent mehr (6,3 Milliarden US-Dollar). Morgen folgen unter anderem Nestlé, Fuchs Petrolub und Infineon mit dem Jahresreport. Die Chefin der US-Notenbank (Fed), Janet Yellen, wird heute im Rahmen der Anhörung des halbjährlichen Berichts zur Geldpolitik dem Ausschuss für Finanzdienstleistungen Rede und Antwort stehen. Bereits gestern hatte Yellen eine baldige Zinsanhebung auf einer der nächsten Notenbank-Sitzungen angedeutet.

 

 



Quelle: boerse.de


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Titel aus dieser Meldung

-0,17%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Gefahr durch neuen Abgas-Skandal?
  • Hält die 60-Euro-Marke?
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 1. Halbjahr 2017

Platz: 30
Unternehmen: Daimler
Von 70,71 auf 63,55 Euro
Performance: -10,13%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...