Dax
12.081,50
0,27%
MDax
24.020,00
-0,12%
TecDax
2.018,25
-0,11%
BCDI
146,50
0,00%
Dow Jones
20.547,76
-0,15%
Nasdaq
5.442,04
-0,20%
EuroStoxx
3.447,50
0,29%
Bund-Future
162,50
-0,21%
15:32 07.05.09

Sirius XM Radio verbucht Verlust im ersten Quartal

New YorkNew York (aktiencheck.de AG) - Die amerikanische Sirius XM Radio Inc. (ISIN US82967N1081/ WKN A0Q7V0), ein Anbieter von Satellitenradio-Services, musste im ersten Quartal einen deutlichen Verlust ausweisen.Wie der Konzern am Donnerstag erklärte, lag der Umsatz im Berichtszeitraum bei 605,5 Mio. Dollar, nach 578,5 Mio. Dollar im Vorjahresquartal. Der Nettoverlust lag bei 236,6 Mio. Dollar bzw. 7 Cents je Aktie, nach einem Nettoverlust von 104,1 Mio. Dollar bzw. 7 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der ausstehenden Aktien hatte sich im Vorjahresvergleich deutlich erhöht. Der operative Gewinn vor Einmaleffekten hatte bei 108,8 Mio. Dollar gelegen, nachdem man im Vorjahreszeitraum auf vergleichbarer Basis einen Verlust von 70,2 Mio. Dollar ausgewiesen hatte. Analysten hatten zuvor einen Verlust von 2 Cents je Aktie sowie einen Umsatz von 646,5 Mio. Dollar erwartet. Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einemVerlust von 2 Cents je Aktie sowie einem Umsatz von 648,3 Mio. Dollar. Die Aktie von Sirius XM Radio notierte zuletzt bei 0,52 Dollar. (07.05.2009/ac/n/a)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Apple-Abhängigkeit zu groß?
  • Was bedeutet der Absturz?
  • Was kommt als Nächstes?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...