Dax
12.434,00
-0,03%
MDax
24.596,00
-0,39%
BCDI
146,92
0,00%
Dow Jones
20.940,51
-0,19%
TecDax
2.094,25
0,31%
Bund-Future
161,79
-0,15%
EUR-USD
1,09
0,18%
Rohöl (WTI)
49,15
0,00%
Gold
1.268,29
0,33%
07:37 21.04.17

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabil erwartet vor Frankreich-Wahl

FRANKFURT (dpa-AFX)
AKTIEN

DEUTSCHLAND: - ABWARTEND - Im Dax zeichnet sich am Freitag zunächst wenig Bewegung ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,1 Prozent höher auf 12 039 Punkte. In den vergangenen Tagen hatte er erhebliche Mühe, die Marke von 12 000 Punkten zu verteidigen.

USA: - AUFWÄRTS - Die Wall Street hat am Donnerstag ihre jüngste Schwäche eindrucksvoll abgeschüttelt. Aussagen von US-Finanzminister Steven Mnuchin, wonach die Regierung schon bald die Steuern senken könnte, drängten negative Faktoren wie die insgesamt enttäuschenden Geschäftsberichte der Unternehmen, mäßige amerikanische Konjunkturdaten und die anhaltenden politischen Unsicherheiten in den Hintergrund.

ASIEN: - AUFWÄRTS - Nachdem bereits die Wall Street am Vortag von Steuersenkungs-Hoffnungen getrieben wurde, sorgten die jüngsten Aussagen von US-Finanzminister Steven Mnuchin auch in Asien für ein Aufatmen. Fast alle Börsen notierten im Plus. In Japan profitierte der Leitindex Nikkei zudem von einem etwas schwächeren Yen. Der japanische Notenbankchef Haruhiko Kuroda hatte gesagt, dass sich Japans Wirtschaft zwar gut entwickele. Allerdings werde die Zentralbank an ihrer Geldpolitik festhalten.

^ DAX 12.027,32 0,09% XDAX 12.036,26 0,51% EuroSTOXX 50 3.440,03 0,56% Stoxx50 3.112,33 0,22%

DJIA 20.578,71 0,85% S&P 500 2.355,84 0,76% NASDAQ 100 5.443,53 0,81%

Nikkei 225 18.583,75 +0,83% (7:31Uhr) °

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN: - BEHAUPTET - Der Bund-Future wird derzeit vor allem von der Frankreich-Wahl bewegt. Dirk Gojny, Experte der National-Bank, erwartet, dass die Unsicherheit über ihren Ausgang die wahrscheinlich positiven vorläufigen Werte des Markit Einkaufsmanagerindizes verdrängen dürften. Auch die jüngsten Nachrichten aus den USA dürften den Markt bewegen. Er rechnet mit einem behaupteten Start in den Tag und erwartet eine Handelsspanne zwischen 162,20 und 163,85.

^ Bund-Future 162,84 -0,28%

°

DEVISEN: - SEITWÄRTS - Der Euro hat sich am Morgen kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung notierte trotz des jüngsten mutmaßlichen Terroranschlags im französischen Paris nur minimal niedriger bei 1,0718 US-Dollar. Am Vortag hatte der Euro seine zeitweise deutlichen Gewinne fast vollständig wieder verloren. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0745 (Mittwoch: 1,0725) US-Dollar festgesetzt.

^ (Alle Kurse 7:10 Uhr) Euro/USD 1,0718 0,01% USD/Yen 109,22 -0,10% Euro/Yen 117,06 -0,09% °

ROHÖL - UNVERÄNDERT - Die Ölpreise haben sich am Freitagmorgen kaum bewegt. Ein Barrel (etwa 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete zuletzt 52,98 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend.



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

28.04.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Tech-Werte mit weiteren Rekorden - Dow verliert
28.04.17 Aktien New York Schluss: Technologie-Werte mit weiteren Rekorden - Dow verliert
28.04.17 Devisen: Eurokurs im New Yorker Handel knapp unter 1,09 US-Dollar
28.04.17 Aktien New York: Technologiewerte mit weiterem Zulauf - Dow und S&P lustlos
28.04.17 Aktien Osteuropa Schluss: Erneut keine einheitliche Richtung
28.04.17 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Leichtes Minus - Wochenbilanz aber sehr stark
28.04.17 Aktien Europa Schluss: Leichtes Minus - Wochenbilanz aber sehr stark
28.04.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt hohes Wochenplus
28.04.17 Aktien Wien Schluss: ATX erstmals seit 2011 über 3000 Punkten
28.04.17 Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt hohes Wochenplus
28.04.17 ROUNDUP/Aktien New York: Technologiewerte weiter beliebt - Dow lustlos
28.04.17 Devisen: Eurokurs steigt auf gut 1,09 US-Dollar
28.04.17 WOCHENAUSBLICK: Vorerst kein negatives Mai-Szenario - Störfaktor Frankreich-Wahl
28.04.17 Aktien New York: Ungebrochene Kauflaune bei Technologiewerten - Dow lustlos
28.04.17 Aktien New York Ausblick: Träger Handelsstart erwartet
28.04.17 Aktien Frankfurt: Dax auf Rekordniveau stabil - Hohes Wochen- und Monatsplus
28.04.17 Devisen: Eurokurs legt nach Inflationsdaten deutlich zu
28.04.17 Aktien Frankfurt: Hohes Dax-Niveau macht Anleger vorsichtig
28.04.17 Aktien Europa: Leichte Abgaben - EuroStoxx winkt aber sattes Wochenplus
28.04.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Hohes Dax-Niveau sorgt für Zurückhaltung
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 1829

Titel aus dieser Meldung

Dax
-0,20%
0,31%
-0,39%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...