Dax
12.078,00
0,11%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%

Deutsche Telekom Aktie

Typ: Aktie
WKN: 555750
ISIN: DE0005557508
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
16:01 16.06.16

'Wiwo': Telekom-Chef Höttges baut Vorstand um - Neues Ressort für Zukunftsthemen

DÜSSELDORF/BONN (dpa-AFX) - Telekom-Chef Tim Höttges will laut einem Pressebericht den Vorstand des Bonner Dax-Konzerns umbauen. Die bisherige Europa- und Technikchefin Claudia Nemat soll das neu zu schaffende Ressort Technik, IT und Innovationen leiten, wie die "Wirtschaftswoche" ("Wiwo"/Freitag) unter Berufung auf Konzernkreise berichtet.

In dem Ressort soll demnach die Modernisierung von Netzen und IT-Systemen gebündelt werden, um Zukunftsthemen wie das autonome Fahren voranzutreiben. Autos sollen künftig unter anderem über den kommenden Mobilfunkstandard 5G so schnell und stabil miteinander kommunizieren können, dass Software den Großteil der Steuerung übernehmen kann. Ein Telekom-Sprecher wollte den Bericht zum Vorstandsumbau nicht kommentieren.

T-Systems-Chef Reinhard Clemens gibt dem Magazin zufolge die Kompetenz über die IT an Nemat ab, für Geschäftskunden bleibt er aber verantwortlich. Die Zuständigkeit für Innovationen lag bisher im Deutschland-Ressort von Niek Jan van Damme. Der bisherige Vorstandsposten Nemats für die Europasparte, die zusammen mit dem Heimatgeschäft im Mittelpunkt der Strategie von Höttges steht, wäre mit dem Stühlerücken in der Chefetage jedoch vakant./men/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

23.03.17 WDH/CEBIT/ROUNDUP: Viel Beifall für CeBIT-Neuausrichtung - und leise Zweifel
23.03.17 CEBIT/ROUNDUP: Viel Beifall für Neuausrichtung - und leise Zweifel
21.03.17 ROUNDUP: Bund gibt weitere 935 Millionen Euro für schnelles Internet
21.03.17 ANALYSE/UBS: Deutsche Gewinner-Aktien der aktuellen Markttrends
21.03.17 Bund gibt weitere 935 Millionen Euro für schnelles Internet
21.03.17 Telekom macht auch in Dortmund Parkplätze 'intelligent'
20.03.17 CEBIT/EU-Kommissar: Auch Europa kommt bei 5G-Netz voran
19.03.17 CEBIT/ROUNDUP/Merkel: Digitalisierung revolutioniert die Wirtschaft
19.03.17 Deutsche Telekom setzt auf 'Schmalband' für Internet der Dinge
17.03.17 Gericht gibt Telekom im Streit um Breitband-Technik Rückendeckung
14.03.17 EU-Kommission billigt Joint Venture von Telekom und Orange
14.03.17 Bitkom-Studie: Cloud-Nutzung legt in Deutschland stark zu
10.03.17 Britischer Telekomkonzern BT Group spaltet Netzzugangssparte ab
09.03.17 Telekom-Beteiligung BT Group findet neuen Verwaltungsrats-Chef
07.03.17 ROUNDUP: Gigabit-Republik bis 2025 - Netzallianz will 100 Milliarden ausgeben
07.03.17 Netzallianz will 100 Milliarden Euro in Gigabit-Netz investieren
06.03.17 ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 19,80 Euro - 'OW'
06.03.17 Barclays senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 19,80 Euro - 'OW'
02.03.17 AKTIE IM FOKUS 2: Lange Gesichter nach verhaltenem Ausblick der Telekom
02.03.17 ROUNDUP: EuGH: 0180-Anrufe dürfen Kunden keine Zusatzgebühren kosten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 25
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.