Dax
12.434,00
-0,03%
MDax
24.596,00
-0,39%
BCDI
146,92
0,00%
Dow Jones
20.940,51
-0,19%
TecDax
2.094,25
0,31%
Bund-Future
161,79
-0,15%
EUR-USD
1,09
0,18%
Rohöl (WTI)
49,15
0,00%
Gold
1.268,29
0,33%

Kion Group Aktie

Typ: Aktie
WKN: KGX888
ISIN: DE000KGX8881
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
13:23 08.06.16

ANALYSE: DZ Bank sieht Kion auf gutem Weg - Treiber sind Automationslösungen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Gabelstaplerhersteller Kion ist nach Einschätzung der DZ Bank für eine erfolgreiche Zukunft gerüstet. Dabei dürften Automationslösungen zum entscheidenden Wachstumsfaktor für die weltweite Nummer zwei der Branche werden, schrieb Analyst Alexander Hauenstein in einer Studie vom späten Dienstagnachmittag. Der Experte nahm die Bewertung der Papiere mit "Kaufen" mit einem fairen Wert von 60 (Kurs 50,82) Euro auf. Sie wurden zudem auf die "Equity Long Ideas"-Liste der DZ Bank gesetzt.

Kion sei ein attraktiver Nischenplayer im Maschinenbau, für dessen wichtigste Produkte Flurförderzeuge und Automationslösungen - Stichwort Intralogistik 4.0 - es eine robuste Nachfrageentwicklung gebe. Dies im Zusammenspiel mit effizienten Produktionsprozessen, Synergien dank der neuen Plattformstrategie sowie dem Vorstoß in den US-Markt eröffneten Potenzial für Ergebnisverbesserungen.

Eine neue Organisationsstruktur unterstütze die Strategie und biete einen Hinweis bezüglich externem Wachstums, um das Margenziel von 12 Prozent 2018 zu erreichen. Dies alles zusammen sollte sich auszahlen, "um der Vision, zum globalen Marktführer Toyota Material Handling aufzuholen, näher zu kommen", ist sich der Experte sicher.

Als weitere Kaufargumente für das Kion-Papier sieht Hauenstein die günstigere Bewertung relativ zu Vergleichsunternehmen sowie einen möglichen Aktienzukauf durch den Hauptinvestor Weichai Power aus China. Dieser könnte seinen aktuellen Kion-Anteil von mehr als 38 Prozent irgendwann nach Mitte 2018 aufstocken.

Mit der Einstufung "Kaufen" gehen die Analysten der DZ Bank davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mehr als fünf Prozent steigen wird./tav/mis

Analysierendes Institut DZ Bank



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

27.04.17 ROUNDUP: Kion legt dank Übernahme weiter kräftig zu - aber zu wenig für Börse
27.04.17 Kion legt dank Übernahme weiter kräftig zu - Ergebnis enttäuscht etwas
27.04.17 DGAP-News: KION Group mit dynamischem Jahresauftakt 2017 (deutsch)
09.03.17 DGAP-DD: KION GROUP AG (deutsch)
09.03.17 DGAP-News: KION Group baut Produktion von Dematic Fördersystemen mit neuem Werk in Tschechien aus...
02.03.17 ROUNDUP 2: Kion dank Übernahme auf Höhenflug - Aktie nähert sich Rekordhoch
02.03.17 ROUNDUP: Kion rechnet dank Zukauf mit kräftigem Wachstum - Aktie fällt dennoch
02.03.17 Kion rechnet 2017 dank Übernahme mit kräftigen Zuwächsen
02.03.17 Kion erhöht Dividende nicht so stark wie erhofft
02.03.17 DGAP-News: KION Group erfüllt mit Bestmarken Prognose - Dank Dematic hervorragend für neue Chancen...
21.02.17 Kion gibt Schuldscheine über knapp eine Milliarde Euro aus
21.02.17 DGAP-News: KION Group begibt erfolgreich Schuldscheindarlehen über rund eine Milliarde Euro (deutsch)
17.02.17 DGAP-Stimmrechte: KION GROUP AG (deutsch)
09.02.17 DGAP-Stimmrechte: KION GROUP AG (deutsch)
09.02.17 DGAP-Stimmrechte: KION GROUP AG (deutsch)
03.01.17 DGAP-News: KION Group erhält erstmals Investment Grade Rating (deutsch)
02.12.16 DGAP-News: KION Medientag: CEO Riske sieht durch Dematic-Übernahme weiteres Wachstumspotenzial (News...
01.11.16 DGAP-News: Neue Ära für die KION Group: Zukunftsweisende Übernahme von Dematic erfolgreich...
27.10.16 AKTIE IM FOKUS: Kion enttäuscht hohe Erwartungen
27.10.16 ROUNDUP: Gabelstapler-Hersteller Kion hält Kurs - Aktie auf Achterbahnfahrt
Seite: 1 | 2 | 3 |
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.