Dax 10534.5 1.24%
MDax 21626.0 1.59%
TecDax 1803.5 1.63%
BCDI 138.38 0.05%
Dow Jones 18336.78 1.07%
Nasdaq 4883.82 0.8%
EuroStoxx 3008.0 1.5%
Bund-Future 165.67 -0.14%
15:21 20.06.16

Ampega legt neuen Publikumsfonds auf - Zeichnungsfrist beginnt heute - Fondsnews

Köln (www.fondscheck.de) - Ampega Investment GmbH wird am 01.07.2016 den neuen Publikumsfonds Peacock European Best Value Fonds AMI (ISIN DE000A12BRQ8 / WKN A12BRQ, Anteilklasse P (a)) auflegen.

Mit heutigem Tage beginne bereits eine vorgelagerte Zeichnungsfrist, die bis zum Tag der Auflage andauern werde.

Ziel des Fonds sei es, Unternehmen mit einem deutlichen Bewertungsabschlag zum Markt und zum eigenen Fair Value zu erwerben ('Value Investing').

Der Peacock European Best Value Fonds AMI investiere vornehmlich in europäische Nebenwerte. Die Titelselektion erfolge auf Basis fundamentaler Bewertungskriterien, die einem quantitativen und qualitativen Filterprozess unterlägen. Eine starke und nachhaltige Wettbewerbsposition, ein Shareholder Value-orientiertes Management sowie ein hohes Free Cash Flow-Potenzial seien von besonderer Bedeutung.

Derivate würden zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen eingesetzt.

Die Gesellschaft könne die Anlagepolitik des Fonds innerhalb des gesetzlich und vertraglich zulässigen Anlagespektrums und damit ohne Änderung der Anlagebedingungen und deren Genehmigung durch die BaFin ändern.

Die Erträge des Fonds würden ausgeschüttet.

Die Anleger könnten von der Kapitalverwaltungsgesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft könne jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen würden.

Dieser Fonds sei unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollten. (20.06.2016/fc/n/n)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

20:18 Uhr Aktien New York: Nachlassende Furcht vor Finanzkrise liefert Rückenwind
20:00 Uhr DGAP-Adhoc: SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank SE: BaFin beantragt Insolvenz (deutsch)
19:56 Uhr DGAP-Adhoc: exceet Group SE: exceet verkauft Kartensparte (deutsch)
19:41 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Verluste vor dem Wochenende
19:35 Uhr DGAP-News: eno energy profitiert im ersten Halbjahr 2016 von guter Geschäftsentwicklung in Deutschland...
19:32 Uhr DGAP-News: OFFICEFIRST Immobilien bietet Aktien zu 21 bis 23 Euro je Aktie an (deutsch)
19:30 Uhr ROUNDUP: Gabriel gegen weitere Auflagen für Stahlindustrie
19:30 Uhr DGAP-Stimmrechte: InFin Innovative Finance AG (deutsch)
19:28 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Hoffnung auf Einigung mit US-Justiz treibt Deutsche Bank an
19:17 Uhr DGAP-Adhoc: ELANIX BIOTECHNOLOGIES AG: Tochtergesellschaft erwirbt 100% Anteile an der Repair-A SA in...
18:59 Uhr Boehringer will knapp 900 Stellen abbauen
18:50 Uhr ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gewinne - Furcht vor Finanzkrise verringert
18:48 Uhr KORREKTUR/ROUNDUP: EPH-Gruppe übernimmt offiziell ostdeutsche Braunkohle
18:30 Uhr Aktien Europa Schluss: Gewinne - Furcht vor Finanzkrise verringert
18:29 Uhr EANS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Atrium European Real Estate Limited
18:21 Uhr Bund plant strengere Regeln für Drohnen
18:20 Uhr ROUNDUP 2: Commerzbank: Jobabbau vor allem in Deutschland - Details noch offen
18:18 Uhr Deutsche Anleihen: Kursverluste - Zuversicht für Deutsche Bank
18:16 Uhr Dijsselbloem: Hohe US-Strafe für Deutsche Bank wäre schädlich
18:15 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Zuversicht für Deutsche Bank
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7671
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?
Volltextsuche

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...
Jesse Livermore - Hochs und Tiefs einer Börsenlegende
Jesse Livermore - Hochs und Tiefs einer Börsenlegende
Im Jahre 1892 kauft der 15-jährige Jesse Livermore fünf Stück U.S. Steel-Aktien zum Kurs von zehn Dollar. Zwei Tage später verkauft er die Aktien mit einem Reingewinn von drei Dollar. So entwickelt sich seine Leidenschaft und Jesse Livermore wird zum besten Trader aller Zeiten.