Dax 10485.0 -0.26%
MDax 20551.0 -0.04%
TecDax 1686.0 -0.03%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3014.0 -0.05%
Bund-Future 161.12 0.83%
16:08 07.06.16

Amundi erweitert Angebot auf Xetra um Renten-ETF mit Unternehmensanleihen entwickelter Länder - ETF-News

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Amundi erweitert das Angebot auf Xetra und dem Frankfurter Parkett um einen Renten-ETF mit Unternehmensanleihen entwickelter Länder, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem Amundi ETF Floating Rate USD Corporate UCITS ETF - Hedged EUR (ISIN FR0013141462 / WKN A2AG3Q) würden Anleger Zugang zur Wertentwicklung von in US-Dollar denominierten Anleihen erhalten, die von Unternehmen aus Industrieländern begeben würden und über einen variablen Zinssatz verfügen würden. Der Referenzindex umfasse mindestens 40 und höchstens 100 Anleihen mit Investment-Grade-Rating, die jeweils auf Basis ihrer Börsenkapitalisierung gewichtet würden. Die Gesamtgewichtung eines Emittenten sei auf 5 Prozent begrenzt. Das Währungsrisiko von US-Dollar zu Euro sei abgesichert.

Das Produktangebot auf Xetra umfasse derzeit insgesamt 1.143 ETF. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 15 Milliarden Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (07.06.2016/fc/n/e)


Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

15:45 Uhr ITALIEN/ROUNDUP: Referendum in Italien angelaufen - Zitterpartie für Renzi
15:32 Uhr Schäuble: Athen muss nötige Reformen machen
15:27 Uhr ROUNDUP 2: 1000 Ex-Opelaner von Arbeitslosigkeit bedroht
15:23 Uhr ROUNDUP/Gutachten kritisiert Rückruf-Seite des KBA: 'Nicht optimal'
15:22 Uhr Apple will bei Regeln für autonome Fahrzeuge mitreden
15:21 Uhr Einzelhandel: Weihnachtsgeschäft zieht an
15:19 Uhr ADAC-Umfrage: Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen
15:18 Uhr VW-Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets
15:15 Uhr ROUNDUP 2: Aixtron will trotz Obama-Veto für Übernahme durch Chinesen kämpfen
15:11 Uhr ROUNDUP: Milliarden für den Atomausstieg? - Karlsruhe urteilt zu Konzernklagen
11:05 Uhr HINTERGRUND: Der Burger für daheim - Fast-Food-Ketten machen bei Expansion Tempo
11:05 Uhr HINTERGRUND/Industrielegende: Vor 25 Jahren Aus für Robotron-Computer
08:35 Uhr Österreich wählt neuen Präsidenten - Europa schaut gebannt zu
08:30 Uhr BCDI-Aktienfonds: Die wichtigsten Fragen und Antworten
08:05 Uhr ITALIEN/PORTRÄT: Verschrotter, Machiavelli, Cover-Boy - Italiens Premier Renzi
08:05 Uhr ITALIEN/PORTRÄT: Maria Elena Boschi - Namensgeberin der Verfassungsreform
08:05 Uhr ITALIEN/PORTRÄT: Sergio Mattarella - Staatspräsident und 'Großvater Italiens'
08:05 Uhr ITALIEN/EXTRA: Ein Tippfehler das Zünglein an der Waage?
08:05 Uhr ITALIEN/EXTRA: Und ewig grüßt Berlusconi
08:05 Uhr ITALIEN/STICHWORT/Renzis Gegner: Die rechtspopulistische Lega Nord
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7756
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Volltextsuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.