Dax
12.232,50
0,24%
MDax
23.742,00
0,47%
TecDax
2.035,50
0,15%
BCDI
144,65
0,32%
Dow Jones
20.741,54
0,40%
Nasdaq
5.442,22
0,19%
EuroStoxx
3.476,50
0,00%
Bund-Future
161,37
0,11%
18:05 03.05.16

Axa steigert Umsatz im ersten Quartal leicht

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Versicherer Axa ist anders als der Konkurrent Allianz mit einem leichten Umsatzplus ins laufende Jahr gestartet. Der Umsatz legte unter anderem dank höherer Preise und gestiegener Volumen unter anderem im deutschen Schaden- und Unfallgeschäft um ein Prozent auf 31,8 Milliarden Euro zu, wie der Konzern am Dienstag in Paris mitteilte.

Dabei verbuchten die Franzosen im Geschäft mit Schaden- und Unfallversicherungen einen Anstieg um knapp 3 Prozent auf 11,7 Milliarden Euro, während die Kranken- und Lebenssparte bei 17,4 Milliarden Euro stagnierte. Angaben zum Gewinn machte Axa nicht. Der Konzern veröffentlicht Gewinnziffern im Normalfall nur zum Halbjahr und den vollen zwölf Monaten.

Bei der Allianz war der Umsatz im ersten Quartal um rund sechs Prozent auf 35,4 Milliarden Euro gesunken./zb/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

16:43 Uhr Bundestag beschließt Rechtsrahmen für Computerautos
16:42 Uhr DGAP-News: Einbecker Brauhaus AG: Jahresergebnis 2016 - Einbecker Brauhaus AG weiter auf Kurs -...
16:38 Uhr DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Aufgrund des Insolvenzantrags der deutschen Ciber-Gesellschaften kann der...
16:37 Uhr DGAP-News: MERKUR BANK KGaA: MERKUR BANK wächst im Jubiläumsjahr in Sachsen und Thüringen (deutsch)
16:37 Uhr DGAP-News: Millennial Lithium Corp.: Millennial leistet Zahlung für Option auf Projekt Pocitos West im...
16:34 Uhr ANALYSE/Kepler Cheuvreux: Pfeiffer Vacuum-Kurs mindestens bis Mitte Mai gestützt
16:32 Uhr DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
16:30 Uhr DGAP-News: MediClin setzt ihren Wachstumskurs fort (deutsch)
16:20 Uhr DGAP-DD: RNTS Media N.V. (deutsch)
16:15 Uhr DGAP-News: The NAGA Group AG: Die führende chinesische Investment Gruppe FOSUN investiert 12,5...
16:13 Uhr Aktien New York: Nasdaq 100 auf Rekordhoch - Gute Stimmung für Tech-Werte
16:12 Uhr DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
16:09 Uhr Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
16:04 Uhr ROUNDUP: Opel-Betriebsrat sieht Jobs in Gefahr - Verzögert GM Investitionen?
16:04 Uhr Studie: Mehr Flexibilität im Job macht nicht immer glücklich
16:03 Uhr ROUNDUP: SPD will mit Zehn-Punkte-Plan Ärztemangel bekämpfen
15:53 Uhr ROUNDUP: Regionales Busunternehmen stellt Insolvenzantrag - Busse fahren
15:52 Uhr ROUNDUP 2: Neues Gesetz zum Energiesparen in öffentlichen Gebäuden gescheitert
15:46 Uhr Original-Research: PA Power Automation AG (von BankM - Repräsentanz der biw ...
15:43 Uhr ROUNDUP: US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7954

Titel aus dieser Meldung

0,44%
AXA
0,41%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Erfolgreicher Jahresstart für Daimler!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.