Dax
12.633,50
-0,20%
MDax
25.070,00
0,11%
BCDI
151,22
0,11%
Dow Jones
20.981,90
0,21%
TecDax
2.257,75
0,86%
Bund-Future
161,04
0,20%
EUR-USD
1,12
0,25%
Rohöl (WTI)
51,31
-0,35%
Gold
1.257,38
0,50%
12:53 21.06.16

BREXIT: Knapp 3 Millionen EU-Ausländer in Großbritannien gemeldet

WIESBADEN (dpa-AFX) - Knapp drei Millionen EU-Ausländer sind derzeit in Großbritannien gemeldet, darunter 133 000 Deutsche. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag auf Basis von Daten der europäischen Statistik-Behörde Eurostat mit.

Der Aufenthalt der EU-Ausländer sei durch das Recht auf Freizügigkeit geregelt, das ihnen erlaube, überall in der EU zu wohnen und zu arbeiten. Ihr künftiger Status werde vom Ausgang des Brexit-Referendums am Donnerstag abhängen. Dann stimmen die Briten über einen Austritt ihres Landes aus der EU ab.

Insgesamt leben in Großbritannien mit seinen etwa 64 Millionen Einwohnern nach Angaben des EU-Statistikamts (Eurostat) rund 5,4 Millionen gemeldete Ausländer./rae/DP/fbr



Quelle: dpa


News und Analysen

21:07 Uhr AKTIE IM FOKUS: Grammer ziehen an - Keine Machtübernahme von Hastor
21:02 Uhr Tumulte in Brasilia: Ministerium brennt
21:02 Uhr Geschäfte mit Trump: US-Demokraten erhöhen Druck auf Deutsche Bank
20:56 Uhr ROUNDUP/US-Notenbank: Nächste Zinserhöhung dürfte 'bald' kommen - Minutes
20:31 Uhr DGAP-Adhoc: Rheintex Verwaltungs AG (vormals Rheinische Textilfabriken AG gegründet 1910): (deutsch)
20:29 Uhr US-Notenbank: Nächste Zinserhöhung dürfte 'bald' kommen - Minutes
20:21 Uhr ROUNDUP: Keine Machtübernahme von Investorenfamilie Hastor bei Grammer
20:18 Uhr Grammer-Führung gewinnt Machtkampf mit Investor Hastor
20:17 Uhr Aktien New York: Wall Street bleibt nach Fed-Protokoll moderat im Plus
20:10 Uhr DGAP-News: Gespräche zwischen Holmes Investment Properties PLC und Peak Resorts im fortgeschrittenen...
19:58 Uhr WDH: 'Lutherrose' ziert erste 50-Euro-Goldmünze Deutschlands
19:42 Uhr AKTIE IM FOKUS: Stada geben in Frankfurt nach - Bericht: Doch keine Gegenofferte
19:38 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Budapest und Moskau im Minus - Warschau legt zu
19:35 Uhr DGAP-Stimmrechte: Zalando SE (deutsch)
19:30 Uhr Zypries: US-Regierung denkt auch über Verlassen der WTO nach
19:26 Uhr Großbank BNP Paribas zahlt 350 Millionen Dollar Strafe
19:19 Uhr DGAP-News: SKW Stahl-Metallurgie Holding AG: Geschäftsverlauf der SKW Metallurgie bei moderatem...
19:16 Uhr AKTIE IM FOKUS: GE sacken ans Dow-Ende - Gewinnziel für 2018 ist in Gefahr
19:02 Uhr DGAP-Adhoc: SYGNIS AG: SYGNIS AG erhält verbindliche Zusage über Abnahme von Aktien im Wert von bis zu...
18:40 Uhr US-Regierung will Militärausgaben für Europa steigern
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8011
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.