Dax
11.830,50
0,22%
MDax
23.380,00
-0,13%
TecDax
1.898,00
0,33%
BCDI
142,19
-0,21%
Dow Jones
20.802,76
-0,09%
Nasdaq
5.336,40
-0,11%
EuroStoxx
3.313,50
-0,14%
Bund-Future
166,04
-0,17%
15:00 21.06.16

BREXIT/Schäuble: Bei EU-Verbleib der Briten nicht weiter machen wie bisher

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich für einen Kurswechsel in Europa ausgesprochen - auch wenn Großbritannien für einen Verbleib in der EU votiert. Sollte eine Mehrheit der Briten beim Referendum dafür stimmen, könne nicht einfach so weiter gemacht werden wie bisher, sagte Schäuble am Dienstag in Berlin auf dem Wirtschaftstag des CDU-Wirtschaftsrates. "Sonst werden die Menschen sagen: Ihr habt nichts verstanden."

Es sei ein starkes und handlungsfähiges Europa notwendig. "Europa ist nicht in guter Verfassung", sagte Schäuble. Eigentlich wachse in allen EU-Staaten die Zahl der Menschen, die Zweifel am Projekt EU hätten - nicht nur am rechten Rand, sondern auch am linken./sl/DP/stb



Quelle: dpa


Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.