Dax
12.174,50
0,20%
MDax
23.588,00
0,05%
TecDax
2.022,50
0,07%
BCDI
143,60
0,00%
Dow Jones
20.701,50
0,73%
Nasdaq
5.407,25
0,61%
EuroStoxx
3.468,50
0,09%
Bund-Future
160,26
-0,01%
12:39 09.01.17

Bantleon lässt Aktienfonds von der Kette - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Der Bantleon Dividend (ISIN LU1210052392 / WKN A14Q86) wird ab 16. Januar zum reinen "Long only"-Aktienfonds, so die Experten von "FONDS professionell".

"Die mit der Investition des Teilfonds in Aktien entstehenden Aktienkursrisiken werden künftig nicht mehr abgesichert", heiße es in einer Mitteilung an Anleger, die "FONDS professionell ONLINE" vorliege. Bislang habe das Management 50 Prozent des Aktienmarktrisikos absichern können. Beim Schwesterfonds Bantleon Dividend AR (ISIN LU1210057516 / WKN A14Q84) sei dagegen weiterhin eine hundertprozentige Absicherung möglich.

"Mit dieser Umstellung entsprechen wir Kundenwünschen", so ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage von "FONDS professionell ONLINE". "Wer die starken Drawdowns klassischer Aktienfonds nicht aushält, greift zum Bantleon Dividend AR, der bis zu 100 Prozent absichern kann. Wer hingegen die Chancen von Aktien voll nutzen will und das Risiko tragen kann, der hat jetzt mit Bantleon Dividend ein interessantes Produkt."

An der Auswahl der Einzeltitel ändere sich nichts, so der Sprecher. Ins Portfolio kämen wie bisher nur Titel mit konstant hoher Dividendenrendite und niedriger Volatilität. Unternehmen des Finanzsektors und Hersteller von Massenvernichtungswaffen würden außen vorbleiben. Die Aktien mit der tiefsten Volatilität würden am höchsten gewichtet.

Die beiden Fonds, die in Summe rund 116 Millionen Euro verwalten würden, seien im April 2015 aufgelegt worden. Der Schritt sollte dabei helfen, das Produktangebot zu verbreitern. Zuvor habe Bantleon nur Renten- und Mischfonds angeboten. (09.01.2017/fc/n/s)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

28.03.17 Siemens-Medizinsparte ergattert Milliardenauftrag in den USA
28.03.17 DGAP-News: Deutsche Oel & Gas-Gruppe: Einigung mit US-Behörde im Jones Act-Verfahren (deutsch)
28.03.17 Flugverband kritisiert Laptop-Verbot scharf
28.03.17 WDH/RATING: S&P stuft Deutsche Bank, Commerzbank und Pfandbriefbank herauf
28.03.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow beendet achttägige Minusserie - Gute Daten
28.03.17 Aktien New York Schluss: Dow beendet achttägige Minusserie - Gute Daten helfen
28.03.17 DGAP-Stimmrechte: ADVA Optical Networking SE (deutsch)
28.03.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 28.03.2017
28.03.17 EU bedauert neue Klimapolitik der USA
28.03.17 Trump weicht Klimaschutzbestimmungen auf
28.03.17 US-Anleihen: Ins Minus gedreht wegen guter Verbraucherstimmung in den USA
28.03.17 Devisen: Euro nach Höhenflug unter Druck - Konsumlaune in den USA belastet
28.03.17 RATING: S&P stuft Deutsche Bank, Commerzbank und Pfandbriefbank herauf
28.03.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Entpolitisieren, Kommentar zur EZB von ...
28.03.17 Nahles warnt vor Hoffnungen auf schnelle Flüchtlingsintegration
28.03.17 Aktien New York: Gute Verbraucherstimmung stützt die Wall Street
28.03.17 Aktien Osteuropa Schluss: Gute US-Daten sorgen für teils deutliche Gewinne
28.03.17 ROUNDUP 3: Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum
28.03.17 AKTIE IM FOKUS 2: Zahlen und Ausblick bescheren Evotec Hoch seit 2002
28.03.17 AKTIE IM FOKUS 2: Aurelius brechen ein - Händler: Leerverkäufer attackiert
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7933

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Erfolgreicher Jahresstart für Daimler!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.