Dax 11617.5 -0.10%
MDax 22612.0 0.00%
TecDax 1834.25 -0.05%
BCDI 136.57 0.00%
Dow Jones 19827.25 0.48%
Nasdaq 5062.96 0.22%
EuroStoxx 3298.5 0.35%
Bund-Future 162.51 -0.33%
16:49 09.01.17

Bellevue AM: Erfolgreiche Healthcare-Index-Strategie neu für breite Anlegerschaft zugänglich - Fondsnews

Küsnacht (www.fondscheck.de) - Im April 2017 feiert der Adamant Global Healthcare Index das zehnjährige Jubiläum seiner Auflegung, so die Bellevue Asset Management AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Grund genug für das Team von Dr. Cyrill Zimmermann, Leiter Healthcare-Fonds & Mandate bei Bellevue Asset Management, im Vorfeld ein Pendant in Form eines Luxemburger Fonds zu lancieren. Der BB Adamant Healthcare Index (Lux) Fonds (ISIN B-USD LU1477742909) wurde Ende 2016 zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg zugelassen.

Der Adamant Global Healthcare Index wurde im April 2007 lanciert mit dem Ziel, den vielversprechenden Entwicklungen des globalen Gesundheitsmarkts auf Investorenebene Rechnung zu tragen. Für seine Zusammensetzung werden auf halbjährlicher Basis jeweils im April und Oktober global die 40 attraktivsten Aktien ausgewählt. Der Index erzielte seit der Auflegung eine Outperformance von 153% zum MSCI World Index und von 98% zum MSCI World Health Care Index. Die absolute Performance seit Beginn beträgt plus 188%, gemessen in USD. Der Erfolg der Index-Strategie führte dazu, dass 2011 ein Schweizer Fonds für institutionelle Investoren aufgelegt wurde, der auf der Index-Wertentwicklung basiert. Dem Schweizer Fondsprodukt folgt nun ein Luxemburger Publikumsfonds, der einen Vertrieb in Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg möglich macht.

Alle Wachstumsfelder in einem Fonds

In Anbetracht der weiterhin hohen Zahl an Neuzulassungen von Medikamenten und angesichts zahlreicher Innovationen in der Medizintechnik- und Service-Branche können Anleger mit diesem Fonds an den langfristigen Wachstumsperspektiven der Gesundheitsbranche partizipieren. Für Dr. Cyrill Zimmermann bedeutet dies einen weiteren wichtigen Schritt in der Entwicklung des Healthcare-Produktangebots von Bellevue Asset Management: "Wir wurden vermehrt von Investoren angefragt, ob wir den Index auch ausserhalb der Schweiz anbieten. Mit der Lancierung des BB Adamant Healthcare Index (Lux) Fonds können wir diesem Wunsch nachkommen. Dieses Produkt ist ein weiterer Baustein in unserem vielfältigen Spektrum von ausgezeichneten Anlagelösungen. Mit seiner globalen Ausrichtung umfasst der Fonds alle Wachstumsfelder im Zukunftsmarkt Gesundheit."

Das BB Adamant Healthcare Team bewertet rund 600 der weltweit 3.000 notierten Gesundheitswerte auf der Basis von acht Kriterien. Dabei kommen vier quantitative und vier qualitative Parameter zum Einsatz. Bei letzteren werden Qualität und Erfolgshistorie des Managements, die Produktpipeline sowie die operativen Risiken und Länderrisiken bewertet. Die quantitativen Faktoren beinhalten dagegen Bewertungskennziffern. Insgesamt gibt es die vier Regionen Westeuropa, Nordamerika, Japan/Australien und Emerging Markets, die jeweils mit den besten zehn Einzelaktien vertreten sind.

Da die am höchsten bewertete Region, meist Nordamerika, nach einer Indexumstellung nie höher als 35% gewichtet ist, wird den aufstrebenden Märkten mehr Beachtung geschenkt. Zudem finden teure und wachstumsschwache Firmen kaum Aufnahme. Entsprechend waren historisch Mid-Cap-Werte jeweils mit 60 bis 80% sowie die asiatische Region mit etwa einem Drittel vertreten. Zudem sind Pharmafirmen im Vergleich zum wichtigsten Branchenindex, dem MSCI World Health Care Index, klar untergewichtet. (09.01.2017/fc/n/n)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

12:00 Uhr Zinsen im Keller: Jetzt gewinnen mit dem boerse.de-Aktienbrief
20.01.17 IRW-News: Klondex Mines Ltd.: KLONDEX berichtet Rekord Produktion von 51.833 GEOs; 2017...
20.01.17 Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
20.01.17 Merck & Co gegen Bristol-Myers Squibb: Erst Zulassungsglück, dann Patentpech
20.01.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow erholt sich nach Trump-Amtsantritt
20.01.17 Gabriel zu Trump-Antritt: China wirtschaftlich in den Fokus nehmen
20.01.17 Aktien New York Schluss: Dow erholt sich nach Trump-Amtsantritt
20.01.17 dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 16. bis 20.01.2017
20.01.17 WDH/dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 20.01.2017
20.01.17 Trudeau lobt 'solide Handelsbeziehungen' zu USA
20.01.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 20.01.2017
20.01.17 US-Anleihen nach Trump-Amtseinführung wenig verändert
20.01.17 Devisen: Euro profitiert nach Trump-Antritt vom schwachen Dollar
20.01.17 DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Stephan Holzinger übernimmt den Vorstandsvorsitz der RHÖN-KLINIKUM AG...
20.01.17 Hollande kritisiert Trumps Protektionismus
20.01.17 Aktien New York: Dow behauptet sich nach Trump-Antritt leicht im Plus
20.01.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Kavalierstart am Bondmarkt, ein ...
20.01.17 Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum mit neuer Führung
20.01.17 GESAMT-ROUNDUP/Trump läutet Zeitenwende ein: 'Amerika zuerst'
20.01.17 Aktien Osteuropa Schluss: Budapest und Moskau freundlich - Verluste in Warschau
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7831
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.