Dax
12.727,00
-0,05%
MDax
25.182,00
-0,24%
BCDI
150,62
0,00%
Dow Jones
21.394,76
-0,01%
TecDax
2.267,50
-0,58%
Bund-Future
165,04
-0,02%
EUR-USD
1,12
0,38%
Rohöl (WTI)
43,08
0,80%
Gold
1.256,70
0,50%
11:38 31.05.16

Börse Hamburg: Feiertage sorgen für geringere Umsätze im Fondshandel

Hamburg (www.fondscheck.de) - Im feiertagsreichen Monat Mai haben die Anleger im Fondshandel der Börse Hamburg einen Gang heruntergeschaltet, so die Börse Hamburg.

Insgesamt seien in dem von Verunsicherung geprägten Markt Fondsanteile im Volumen von rund 55 Millionen Euro gehandelt worden.

Einmal mehr hätten Offene Immobilienfonds (OIF) das Orderbuch dominiert. Neun Fonds unter den Top 10 nach Umsatz würden dieser Asset-Klasse angehören. Hintergrund sei, dass einige Fondsgesellschaften derzeit aufgrund der hohen Nachfrage nach Anteilen an Immobilien-Portfolios keine Anteile mehr ausgeben würden - das habe das Interesse am börslichen Fondshandel zusätzlich verstärkt.

Der umsatzstärkste Fonds im Mai sei erneut der CS EUROREAL (ISIN DE0009805002 / WKN 980500) gewesen. Anleger hätten in diesem Fonds Anteile im Wert von 4,6 Millionen Euro gehandelt - auch hier sei das Interesse im Vergleich zu den Vormonaten gedämpft gewesen. Mit rund 4,5 Millionen Euro Umsatz sei der Handel auch im SEB ImmoInvest (ISIN DE0009802306 / WKN 980230) erneut besonders rege gewesen.

Ein zweistelliges Plus von rund 10 Prozent hätten Anleger zum Beispiel mit dem Lyxor ETF ATHEX Large Caps (ISIN FR0010405431 / WKN LYX0BF) erzielt, der auf Blue Chips am griechischen Aktienmarkt setze. Das Leitbarometer an der Börse in Athen sei zuletzt deutlich gestiegen, beflügelt von Beschlüssen zu weiteren Reformen im Land.

Deutliche Abschläge an den Rohstoffmärkten hätten dagegen für Kursverluste bei Aktien von Unternehmen gesorgt, die auf Abbau und Weiterverarbeitung von Metallen und Edelmetallen spezialisiert seien.

Top-10 der Fonds nach Umsatz an der Börse Hamburg im Mai 2016:

Fondsname/ Umsatz in Mio. Euro
1. CS EUROREAL/ 4,6
2. SEB ImmoInvest/ 4,5
3. KanAm grundinvest (ISIN DE0006791809 / WKN 679180)/ 3,0
4. DEKA-Immobilien Europa (ISIN DE0009809566 / WKN 980956)/ 2,3
5. AXA Immoselect (ISIN DE0009846451 / WKN 984645)/ 2,0
6. hausInvest (ISIN DE0009807016 / WKN 980701)/ 1,9
7. WestInvest InterSelect (ISIN DE0009801423 / WKN 980142)/ 1,8
8. DWS Top Dividende (ISIN DE0009848119 / WKN 984811)/ 1,7
9. UniImmo: Europa (ISIN DE0009805515 / WKN 980551)/ 1,7
10. UniImmo: Deutschland (ISIN DE0009805507 / WKN 980550)/ 1,7 (31.05.2016/fc/a/f)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Die 20 wertvollsten Unternehmen der Welt

Platz: 20
Unternehmen: China Construction Bank
Börsenwert: 189 Milliarden Euro

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.