Dax
12.435,50
-0,07%
MDax
24.614,00
-0,32%
BCDI
146,81
-0,74%
Dow Jones
20.965,78
-0,07%
TecDax
2.088,00
0,01%
Bund-Future
161,65
-0,24%
EUR-USD
1,09
0,27%
Rohöl (WTI)
49,40
0,32%
Gold
1.266,10
0,15%
16:24 15.06.16

Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

“Wundenlecken” an der Börse: DAX kann sich nach Absturz etwas erholen

Spannung vor Fed-Entscheid

Nach dem fünftätigen Kurssturz sind Anleger heute wieder vermehrt in Aktien eingestiegen. Offenbar sind einige Marktteilnehmer der Ansicht, dass der von den “Brexit”-Sorgen ausgelöste Ausverkauf überzogen gewesen sei. So notierte der DAX am frühen Nachmittag bei 9.632 Punkten mit 1,2 Prozent im Plus.

Besonders stark zeigt sich die Erholung bei den Versorgertiteln E.on und RWE, die sich beide um mehr als zwei Prozent verteuerten. Aber auch BASF, Siemens und BMW legten kräftiger zu als der Gesamtmarkt.

Dennoch agieren die meisten Investoren vor dem britischen Referendum am 23. Juni sehr vorsichtig. Zudem wird die Zinsentscheidung der US-Notenbank (Fed) am heutigen Abend mit Spannung erwartet, denn Fed-Chefin Janet Yellen wird auch die Projektionen zu Zinsen, Wachstum, Inflation und Arbeitslosenquote vorstellen und die aktuelle Geldpolitik näher erläutern. Dabei ist immer auch mit Überraschungen zu rechnen, auch wenn die Mehrheit der Ökonomen zumindest nach der heutigen Sitzung des Offenmarktausschusses nicht mit einer Zinsanhebung rechnet. Dafür war vor allem der jüngste Arbeitsmarktbericht der US-Regierung zu enttäuschend ausgefallen.

Euwax Sentiment Index

Der Euwax-Sentiment-Index lag am frühen Nachmittag bei plus zwanzig Punkten. Offenbar setzt eine leichte Mehrheit der kurzfristig orientierten Marktteilnehmer mit Hebelprodukten auf eine weitergehende Erholung des DAX.

Trends im Handel

An der Euwax wurden heute verstärkt Knock-out-Puts auf die Stada-Aktie gekauft. Händlern zufolge könnte hier die Empfehlung eines Börsenbriefes dahinter stecken.

Rege gehandelt wurde heute auch mit Scheinen auf den Bund-Future, ohne dass hierbei eine klare Mehrheitstendenz erkennbar war.

Bei Knock-out-Puts auf den NASDAQ-100-Index stiegen heute einige Marktteilnehmer aus.

Dafür setzt eine Reihe von Investoren mit Call-Optionsscheinen auf steigende Kurse der Aktien von Allianz, Daimler und Tesla Motors.

Disclaimer: Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)



Quelle: dpa


News und Analysen

16:04 Uhr Sebastian Bleser – ElringKlinger - Bekommt der Autozulieferer nun die Kurve?
15:57 Uhr DGAP-Adhoc: Rudolf Wöhrl AG vollzieht den Kaufvertrag mit dem Investor Christian Greiner (deutsch)
15:56 Uhr USA: Chicago-Einkaufsmanagerindex auf höchstem Stand seit Anfang 2015
15:55 Uhr BMW feiert Jubiläum in Eisenach: Rückkehr vor 25 Jahren
15:53 Uhr DGAP-News: IBU-tec advanced materials AG: Greenshoe-Option vollständig ausgeübt,...
15:48 Uhr US-Ölkonzern Chevron schreibt wieder schwarze Zahlen
15:44 Uhr DGAP-News: DF Deutsche Forfait AG veröffentlicht Konzernabschluss zum Rumpfgeschäftsjahr 2016 II...
15:43 Uhr ROUNDUP: EU einig über weniger schmutzige Kraftwerke - Deutschland überstimmt
15:40 Uhr DGAP-News: DocCheck AG: DocCheck Gruppe: Vorläufige Zahlen zum ersten Quartal 2017 (deutsch)
15:39 Uhr Nomura: Amazon "buy"
15:37 Uhr Sparkassenverband: Gebühren ein Mittel gegen Folgen niedriger Zinsen
15:37 Uhr DGAP-Stimmrechte: Enerxy AG i.A. (deutsch)
15:37 Uhr Goodyear schließt Werk in Philippsburg - Sozialplan vereinbart
15:37 Uhr Streit mit Apple drückt auf Qualcomm-Geschäft
15:36 Uhr DGAP-Stimmrechte: Sixt Leasing SE (deutsch)
15:25 Uhr Brexit-Kosten: Mietvertrag für EU-Behörde in London läuft bis 2039
15:25 Uhr Aktien New York Ausblick: Träger Handelsstart erwartet
15:16 Uhr US-Anleihen: Schwächer - enttäuschendes Wachstum belastet nicht
15:11 Uhr ROUNDUP: Schwacher Konsum belastet US-Wirtschaft
15:10 Uhr ROUNDUP: Credit-Suisse-Chefs bekommen Denkzettel auf Hauptversammlung
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7965
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.