Dax
12.078,00
0,11%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%
12:06 31.05.16

Börsen-Chef-Kengeter: Abschluss der LSE-Fusion wohl erst Anfang 2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei ihrer geplanten Fusion werden die Börsen in Frankfurt und London nach Einschätzung der Deutschen Börse frühestens Anfang 2017 alle Hürden überwunden haben. Für diesen Juli wird das Votum der Aktionäre erwartet, dann müssen noch mehr als 20 Behörden zustimmen. Daher könne man "vor dem ersten Quartal 2017 nicht mit einem Abschluss dieses Fusionsvorschlages rechnen", sagte Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter am Montagabend in Frankfurt.

Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) wollen eine europäische Superbörse schmieden. Zuletzt hatten beide Konzerne es für möglich gehalten, das Gemeinschaftsunternehmen schon Ende 2016 aus der Taufe heben zu können, spätestens jedoch Anfang 2017./ben/DP/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

25.03.17 DGAP-News: Newron präsentiert vielversprechende detaillierte Phase IIa-Studienergebnisse mit Evenamide...
25.03.17 Erdogan für Referendum über EU-Beitritt
25.03.17 ROUNDUP: Gesundheitsgesetz gescheitert - Trump will sich Steuerreform zuwenden
25.03.17 Restaurantkette Vapiano testet Bedienungen
25.03.17 Merkel will EU-Mitgliedern bei Rechtsstaatsverstößen nicht drohen
25.03.17 McAllister: Harter Brexit gefährdet Versöhnungsprozess in Nordirland
25.03.17 ROUNDUP: 'Ich liebe dich, Europa' - Zehntausende demonstrieren für EU
25.03.17 ROUNDUP: Tausende demonstrieren in Großbritannien gegen Brexit
25.03.17 ROUNDUP: EU bekennt sich zu gemeinsamer Zukunft - ohne Großbritannien
25.03.17 ROUNDUP/'Manager Magazin': Kaufhof prüft Ausstieg aus Tarifvertrag
25.03.17 DGAP-Adhoc: Eurographics AG: Konzern-Fehlbetrag im Geschäftsjahr 2015/2016 nach Neubewertung...
25.03.17 'March for Europe' - Tausende Berliner feiern Europa
25.03.17 'Manager Magazin': Kaufhof prüft Ausstieg aus Tarifvertrag
25.03.17 Tausende bei Demonstrationen zum EU-Gipfel - Polizei im Großeinsatz
25.03.17 Merkel: Verschiedene Geschwindigkeiten, aber gemeinsame Richtung
25.03.17 Juncker sieht Rom-Erklärung als Aufbruchsignal
25.03.17 Rumänien: Tausende Polizisten demonstrieren für höhere Löhne
25.03.17 Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe
25.03.17 Deutschland bei Flüchtlingsaufnahme aus Italien weit hinter Zusagen
25.03.17 FDP-Chef Lindner: Maut-'Schildbürgerstreich' noch stoppen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7916

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.