Dax
12.434,00
-0,08%
MDax
24.596,00
-0,39%
BCDI
146,92
-0,67%
Dow Jones
20.940,51
-0,19%
TecDax
2.094,25
0,31%
Bund-Future
161,79
-0,15%
EUR-USD
1,09
0,18%
Rohöl (WTI)
49,15
-0,18%
Gold
1.268,29
0,33%

Südzucker Aktie

Typ: Aktie
WKN: 729700
ISIN: DE0007297004
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
11:09 17.03.16

Bonus Cap-Zertifikat auf Südzucker: Gewinne mittels Stopp absichern - Zertifikatenews

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Eine Studie vom Bankhaus Lampe hat der Südzucker-Aktie (ISIN DE0007297004 / WKN 729700) kräftig Beine gemacht, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Das Institut gehe davon aus, dass die Zuckerpreise erheblich steigen würden. Hintergrund seien Ernteverluste in Brasilien und Indien. Man erwarte Preissteigerungen von mindestens 100 Euro pro Tonne - das, so die Experten, dürfte den Rückgang der Ethanolpreise deutlich überkompensieren. Das Bankhaus habe daher ihr Kauf-Votum erneuert und das Kursziel von 20 auf 22 Euro nach oben gesetzt.

Deutlich skeptischer sei Exane BNP Paribas: Der zuständige Analyst rate mit Blick auf die stark gefallenen Ethanolpreise weiterhin zum Verkauf der Aktie. Das Kursziel sehe der Experte bei 10,00 Euro. Es könne daher sicher nicht schaden die beim Bonus Cap (ISIN DE000CW1BJ36 / WKN CW1BJ3) aus ZJ 47/2015 aufgelaufenen Gewinne mittels Stopp abzusichern. (Ausgabe 10/2016) (17.03.2016/zc/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

10:53 Uhr ANALYSE/Exane BNP Paribas: Sinkende Zuckerpreise könnten Südzucker bremsen
09:57 Uhr AKTIE IM FOKUS: Angst vor Zuckerpreis-Schwäche verschärft Südzucker-Abwärtstrend
24.04.17 ROUNDUP: Südzucker-Aktionäre erhalten mehr Dividende
24.04.17 DGAP-Adhoc: Südzucker AG: Südzucker Vorstand beschließt Dividendenvorschlag für Geschäftsjahr 2016/17...
24.04.17 Südzucker-Tochter Cropenergies will Dividende verdoppeln
13.04.17 Südzucker-Bonus Cap: Sicherheitspuffer auf 16% zusammengeschmolzen - Reißleine ziehen - Zertifikatenews
04.04.17 ROUNDUP: Gericht vertagt sich im Schadenersatz-Prozess gegen Zuckerkartell
04.04.17 Neuer Prozess um Schadenersatz gegen Zuckerkartell begonnen
30.03.17 Storck verklagt Zuckerkartell - Millionensumme gefordert
15.03.17 EU verlangt höhere Strafen bei Lebensmittelskandalen
14.03.17 K+S besetzt Spitze des Aufsichtsrats neu
17.02.17 Südzucker-Ableger Agrana gelingt auch zweiter Teil der Kapitalerhöhung
13.02.17 Cropenergies hebt Prognose an - Aber Pessimismus für kommendes Jahr
13.02.17 Cropenergies hebt erneut Prognose an - Pessimismus für kommendes Jahr
09.02.17 Europas Kinder sind zu dick: Forscher fordern Regulierung von Werbung
01.02.17 Südzucker-Ableger Agrana gelingt Kapitalerhöhung - Zweiter Schritt folgt
31.01.17 Agrana startet Kapitalerhöhung - Südzucker bietet bis zu 700 000 Aktien an
16.01.17 Südzucker beendet Kampagne mit 4,4 Millionen Tonnen Zucker
12.01.17 ROUNDUP: Südzucker schraubt Gewinnprognose hoch
12.01.17 Zuckerpreise treiben Südzucker-Gewinn an - Prognose erneut angehoben
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.