Dax 10526.0 0.12%
MDax 20560.0 -0.21%
TecDax 1686.5 -0.09%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3015.5 -0.1%
Bund-Future 161.12 0.83%
11:09 17.03.16

Bonus Cap-Zertifikat auf Südzucker: Gewinne mittels Stopp absichern - Zertifikatenews

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Eine Studie vom Bankhaus Lampe hat der Südzucker-Aktie (ISIN DE0007297004 / WKN 729700) kräftig Beine gemacht, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Das Institut gehe davon aus, dass die Zuckerpreise erheblich steigen würden. Hintergrund seien Ernteverluste in Brasilien und Indien. Man erwarte Preissteigerungen von mindestens 100 Euro pro Tonne - das, so die Experten, dürfte den Rückgang der Ethanolpreise deutlich überkompensieren. Das Bankhaus habe daher ihr Kauf-Votum erneuert und das Kursziel von 20 auf 22 Euro nach oben gesetzt.

Deutlich skeptischer sei Exane BNP Paribas: Der zuständige Analyst rate mit Blick auf die stark gefallenen Ethanolpreise weiterhin zum Verkauf der Aktie. Das Kursziel sehe der Experte bei 10,00 Euro. Es könne daher sicher nicht schaden die beim Bonus Cap (ISIN DE000CW1BJ36 / WKN CW1BJ3) aus ZJ 47/2015 aufgelaufenen Gewinne mittels Stopp abzusichern. (Ausgabe 10/2016) (17.03.2016/zc/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Titel aus dieser Meldung

-0,88%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.